zurück zur Liste




Kursnummer : 442/11

Spielerischer Umgang mit Werken großer Komponisten



für Erzieher/innen, die mit Kindern von 4-7 Jahren arbeiten
Dozent/innen:
Termin: 08.11.2011  - 09.11.2011
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 61,00 Euro  (ermäßigt: 20,00 Euro)
für Erzieher/innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen
Buchbarkeit Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Kurszeiten 08.11.2011  09:00 - 16:00
09.11.2011  09:00 - 16:00
Ziel des Kurses ist es, zum entspannten und kreativen Umgang mit großen Werken vergangener Epochen zu ermutigen. Klassische Musik unterliegt keiner Altersbeschränkung. Im Gegenteil: Kinder können im frühzeitigen Umgang mit diesem musikalischen Reichtum in ihrem sinnlichen Erleben inspiriert werden. Wege zur Sensibilisierung, zu fantasievollem Umgang, zum Entdecken eigener Spielräume und individuellem Erleben mit Hilfe elementarer Musikpädagogik werden in diesem Kurs praktisch erfahrbar gemacht. Die Teilnehmenden erleben an sich selbst, wie bekannte oder weniger bekannte Musikstücke schnell ihre Unnahbarkeit verlieren, wenn unkonventionelle Wege der Annäherung mit spielerischem Gestalten, Einsatz des Orffschen Instrumentariums, der Stimme, Bewegung und Tanz verwendet werden.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222