zurück zur Liste




Kursnummer : 605/11

Motivationsprobleme bei Pubertierenden



Workshop für Musikschullehrkräfte aller Fächer
Dozent/innen:
Dr. Ute Benz
Termin: 02.04.2011
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 37,50 Euro  (ermäßigt: 10,00 Euro)
Verwaltungskostenpauschale für Lehrkräfte an Berliner Bezirksmusikschulen - nur mit Stempel der Musikschule auf der Anmeldung!
Buchbarkeit Für diese Veranstaltung kann man sich nicht anmelden.
Kurszeiten 02.04.2011  10:00 - 17:00
Dr. Ute Benz führt mit einem Vortrag zur Frage ein, welche Chancen und Grenzen Pädagoginnen und Pädagogen in der Arbeit mit Jugendlichen haben, die ihre Motivation zum Lernen und zur Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten verlieren? Es lohnt sich darüber nachzudenken, welche Herausforderung dies auf der Beziehungsebene für Erwachsene und ihre Schüler bedeutet. Grundlage ihrer Arbeit ist das Konzept der Beziehungsanalyse, das auch im pädagogischen Bereich hilfreich für ein vertieftes Verständnis der oft verwirrenden Dynamik von Aktionen, Reaktionen und Emotionen aller Beteiligten ist. Im weiteren Verlauf des Kurses sollen Fragen aus der Praxis der Pädagogen und Pädagoginnen im Mittelpunkt von Gesprächen und Diskussionen stehen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, von Erlebnissen, Erfahrungen und Fallbeispielen zu berichten oder auch kurze Beispiele szenisch mit dem Ziel darzustellen, Einsichten zu gewinnen, die im Alltag umsetzbar sind.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222