zurück zur Liste




Kursnummer : 222/12

Das 3-Tages-Orchester Philip Sparke in Concert


Generationsübergreifender Orchesterworkshop


für Bläser/innen und Schlagzeuger/innen von 13-70 Jahren, Mittestufen-Niveau
Dozent/innen:
Simone Münzner
Termin: 16.11.2012  - 18.11.2012
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 49,00 Euro  (ermäßigt: 35,00 Euro)
35,00 Euro für Schüler/innen – Nachweis durch Kopie des Schülerausweises bitte der Anmeldung beilegen
Anmeldeschluss 01.11.2012
Kurszeiten 16.11.2012  17:30 - 20:30
17.11.2012  10:00 - 20:30
18.11.2012  10:00 - 20:30
Wer möchte erleben, wie es ist, im Orchester zu spielen? In Orchesterklänge eintauchen, die Orchesterarbeit mit Register- und Tuttiproben kennen lernen, neue Musik entdecken und gemeinsam eine gute Zeit mit neuen Leuten, Freunden oder Familie verbringen? Das besondere Freizeit-Erlebnis mit Musik bietet der Orchesterworkshop für jugendliche und erwachsene Instrumentalisten/innen der Mittestufe.
Diesmal stehen die vielseitigen und spannenden Stücken des Komponisten Philip Sparke auf dem Programm: „A Klezmer Karnival”, “An English Sea Song Suite”, ”Shalom” und “Carol of the Shepherds”. Er zählt zu den bekanntesten Komponisten zeitgenössischer, englischer Blasorchestermusik und ist Gewinner vieler Preise.
Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass alle Teilnehmenden ihre Stimme schon zu Beginn des Kurses beherrschen. Deshalb übersenden wir unmittelbar nach der Anmeldung die Noten der eigenen Stimmen, die allein oder im Unterricht erarbeitet werden sollten. Ein Arbeits-Mitschnitt der Orchesterwerke auf CD wird zusätzlich verschickt, um die Einbettung des eigenen Instrumentes in das gesamte Musikstück zu erproben sowie das Üben spannender zu gestalten. Nach Probenschluss und in längeren Pausen besteht die Möglichkeit, das öffentliche Schwimmbad im Haus zu nutzen oder sich gemeinsam Musik / Videos der Werke anzuhören.

Bitte Notenständer mitbringen und für das Abschlusskonzert am Sonntag klassische Konzertkleidung (schwarze Hose oder Rock, weißes oder schwarzes Oberteil)

HINWEIS
Da die Teilnehmerzahl in den jeweiligen Instrumentengruppen begrenzt ist, entscheidet
das frühere Anmeldedatum über die Teilnahme. Auf Wunsch werden preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten vermittelt, ein Restaurant befindet sich im Haus.



© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222