zurück zur Liste




Kursnummer : 170/12

Sibelius - Notendruck für Einsteiger/innen



für Ensembleleiter/innen, Musikpädagogen/innen und Interessierte in Kooperation mit M3C Systemtechnik GmbH
Dozent/innen:
Wolfgang Wierzyk
Termin: 20.04.2012  - 21.04.2012
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 75,00 Euro 
Buchbarkeit Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Kurszeiten 20.04.2012  16:00 - 19:00
21.04.2012  10:00 - 17:00
Wo früher stundenlange Noten-Schreibarbeit notwendig war, kann heute der
Computer mit einigen >Klicks< die Arbeit verkürzen und ein übersichtliches
und professionelles Notenbild produzieren. Wer kennt sie nicht, die
Situation, in einem Ensemble mit Klarinette, Oboe, Posaune, Altsaxofon, Horn in F und Bratsche mal eben schnell die Melodie vorzulegen, natürlich für jeden in seinem entsprechenden Schlüssel. Ist die Melodie erst einmal im Rechner, erledigt sich der Rest mit den besagten >Klicks<.
Mit der Lite-Version von Photoscore in Sibelius lassen sich auch bereits
geschriebene Noten einscannen und dann bearbeiten, auch das wird im Kurs
gezeigt. Außer elementaren Computer-Kenntnissen sind keine weiteren
Voraussetzungen nötig. Für alle Chorleiter/innen, Jazz-Gesangslehrer/innen, Ensemble-Leiter/innen, Musikpädagogen an Schulen - um nur einige zu nennen - ein Muss!


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222