zurück zur Liste




Kursnummer : 310/12

Kita macht Musik


Berufsbegleitender Lehrgang


Erzieher/innen
Dozent/innen:
Nimfodora Häußler
Termin: 07.05.2012  - 19.01.2013
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 330,00 Euro 
Anmeldeschluss 22.04.2012
Kurszeiten
Phase 1: 07.05.2012  09:00 - 16:00
Phase 2: 19.06.2012  09:00 - 16:00
20.06.2012  09:00 - 16:00
Phase 3: 16.08.2012  09:00 - 16:00
17.08.2012  09:00 - 16:00
Phase 4: 27.09.2012  09:00 - 16:00
28.09.2012  09:00 - 16:00
Phase 5: 20.11.2012  09:00 - 16:00
21.11.2012  09:00 - 16:00
Phase 6: 16.01.2013  09:00 - 16:00
17.01.2013  09:00 - 16:00
Der Kontakt mit Musik im Vorschulalter hat nachgewiesenermaßen äußerst positive Auswirkungen auf die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit von Kindern. Neben der originären Kraft von Musik rücken unter Bildungsgesichtspunkten auch immer mehr Transferpotenziale von Musik wie verbessertes Sozialverhalten, gesteigerte Konzentrationsfähigkeit, Bewegungsschulung und Sprachförderung ins Blickfeld.
Erziehern/innen hierfür musikalisches Material und methodische Kompetenzen an die Hand zu geben und sie für die Musikalisierung des Kita-Alltags zu begeistern, ist Ziel des hier angebotenen berufsbegleitenden Lehrgangs. Mit der Verankerung von Musik als einem der Inhalte im Berliner Bildungsprogramm für Kindertagesstätten ist die Musik verstärkt in den Fokus der täglichen Arbeit in den Einrichtungen gelangt. Um dem damit neu gewachsenen Fortbildungsbedarf zu entsprechen, hat die Landesmusikakademie
Berlin den berufsbegleitenden Lehrgang „Kita macht
Musik“ für die Berliner Situation entwickelt.

Es ist ausdrücklich angestrebt, Teilnehmende über diesen Einstieg in die Musik zum Besuch weiterer vertiefender Angebote zu motivieren.

Der Lehrgang und das entsprechende Dozentenhandbuch wurden ursprünglich in einem Pilotprojekt von der Bertelsmann Stiftung, dem Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V. und dem Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. entwickelt und in 30 Kommunen durchgeführt.

Phase 1: Einführung
• Projektvorstellung
• Erwartungen
• Musik und ihre Möglichkeiten – Beispiele aus der Praxis

Phase 2: Stimme und Stimmung –
Lieder als gemeinschaftliches Erlebnis
• Singen in der Gruppe – Kommunikation und
Sozialverhalten
• Singen und Sprachförderung
• Wie singe ich mit Kindern richtig – zwischen laut und zart, zwischen hoch und tief

Phase 3: Alles ist Rhythmus
• Wo sich Rhythmen überall verstecken
• Alltagsgegenstände und Instrumente machen Rhythmus
• Erkunden von perkussiven Körperklängen

Phase 4: Alles ist Bewegung
• Lernen durch Bewegung – Raum, Zeit, Energie
• Fühlen in der Bewegung – der eigene Körper und was
mich umgibt
• Freude an der Bewegung – zwischen Abenteuer und Ruhe

Phase 5: Der Mix macht´s – die ausgewogene Rezeptur
• Wie geht das nun zusammen
• Bunt wie das Leben – Musikprojekte und
Erlebnispädagogik
• Bei allem Spaß – wird auch was gelernt?

Phase 6: Prüfungsphase (freiwillig)
Voraussetzung: Besuch aller vorangegangenen Phasen
• Schriftliche Dokumentation/Hausarbeit eines Beispiels aus
der eigenen Berufspraxis
• Gruppenkolloquium zu den schriftlichen Dokumentationen
• Kurze Anleitung mit der Kursgruppe

Einsatz der Bildungsprämie bei Vorlage des Gutscheins möglich! Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222