zurück zur Liste




Kursnummer : 329/13

Instant Composing - Improvisation


Hören! Zu-Hören! Sich selbst Zu-Hören!


Interessierte aller Altersklassen, Anfänger/in bis Fortgeschrittene , alle Instrumente - klassisch, popular, jazzy
Dozent/innen:
Volker Schlott
Termin: 24.08.2013  - 25.08.2013
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 69,00 Euro 
Anmeldeschluss 09.08.2013
Kurszeiten 24.08.2013  10:00 - 17:00
25.08.2013  10:00 - 17:00
Musikalische Kommunikation untereinander vom ersten Ton an, bewusster Umgang mit unserem Gehör, spontanes Musizieren ohne Noten, Erfinden von neuen, überraschenden Klängen, Rhythmustraining mit und ohne Instrument, Intuition, Kreativität, Spontaneität - Ein Workshop wider die ängstliche Verunsicherung, die das Wort Improvisation auslöst! Im Gegenteil – lustvoller Umgang mit unkonventionellen Spielanleitungen, die jede/n mit einem Motivationsschub nach Hause gehen lassen.

Am Ende des Workshops werden wir ein paar Kompositionen nach verschiedenen Modellen vorführen:
1. „Follow me“ - ich spiele vor, ihr spielt nach
2. Instant Conducting - von Abläufen, (Dynamik, Rhythmik, Melodien ...)
3. Improvisieren nach `Bildern´/ Motiven
4. Minimal-Music-Übungen
5. Stücke mit einfachen Strukturen und Arrangements aus dem Moment heraus erfinden (ein Solist beginnt, andere kommen dazu ...)
6. Auf einer Klang-Welle mitschwimmen


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222