zurück zur Liste




Kursnummer : 436/14

Musikalischer Spaziergang durchs Bildungsprogramm



Erzieher/innen, die mit Kindern ab 3 Jahren arbeiten
Dozent/innen:
Sabine Barth
Termin: 15.09.2014  - 16.09.2014
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 72,50 Euro  (ermäßigt: 24,00 Euro)
für Erzieher/innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen
Buchbarkeit Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Kurszeiten 15.09.2014  09:30 - 16:30
16.09.2014  09:30 - 16:30
Im Sinne des ganzheitlichen Lernens mit allen Sinnen verbinden wir den Bildungsbereich Musik mit den anderen Bildungsbereichen des Berliner und des Brandenburger Bildungsprogramms.

Wir erarbeiten praktisch kurze methodische Spieleinheiten (mit Liedern Gedichten, Tänzen) zu Themen wie z.B. ‚Musik und Bewegung’, ‚Musik und Sprache’, ‚Musik und bildnerisches Gestalten’, ‚Musik und Natur’.

Die Spieleinheiten werden in Bezug auf die im Bildungsprogramm formulierten pädagogisch-methodischen Aufgaben und Ziele, wie z.B. den Erwerb von Kompetenzen, reflektiert. Ausgehend von Fragen wie z.B. „Was macht/ist ein Orchester?“ oder „Was singen und tanzen Kinder in anderen Ländern?“ stellen die Teilnehmenden Überlegungen an zu Planung, Durchführung und Auswertung von längerfristigen Projekten, in die alle Bildungsbereiche einbezogen werden können.

Eine CD mit den selbst eingesungenen Kursliedern kann für 10,00 Euro erworben werden.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222