zurück zur Liste




Kursnummer : 426/14

Kreatives Arbeiten mit Stimme und Bewegung



Erzieher/innen, die mit 3-6 jährigen Kindern arbeiten
Dozent/innen:
Tina Weiler
Termin: 10.04.2014  - 11.04.2014
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 72,50 Euro  (ermäßigt: 24,00 Euro)
für Erzieher/innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen
Anmeldeschluss 26.03.2014
Kurszeiten 10.04.2014  09:30 - 16:30
11.04.2014  09:30 - 16:30
Die kreative pädagogische Arbeit mit Kindern im Vorschulalter ist vielfältig und ihre Bedeutung gerade in aller Munde. Ob in Kitas, bei Tagesmüttern, Tanzschulen, Studios, Vereinen... - die Förderung der Allerkleinsten sollte auf höchstem Niveau und mit viel Freude geschehen.

Kinder haben von Natur aus Freude an Bewegung, Sprache und Musik. Unsere Aufgabe ist es, diese Freude zu erhalten und darüber die sprachlichen und motorischen Fähigkeiten der Kinder zu fördern. Dies geschieht unter anderem über das Spiel mit dem Wort. Lieder, Reime, Verse und kleine Texte regen die Bewegung an und fordern Kinder heraus, selbst mit Sprache und Bewegung zu experimentieren.

Schwerpunkte des Seminars: Improvisation, Bewegungsspiele, Sprachentwicklung und Bewegung, anatomische und motorische Blickpunkte, Reflektion, Weiterführung, Überarbeitung von bisherigem Material…

In diesem Seminar wird das Prinzip der Wechselwirkung von Praxis und Theorie verfolgt. Das bedeutet einerseits, dass die Entwicklung der Theorie aus der praktischen Erfahrung erfolgt, und andererseits, dass die theoretischen Erkenntnisse die Grundlage für die Arbeit in der Praxis bilden - Reflektieren und Kommunizieren, Ausprobieren, Experimentieren und die praktische Anwendung sind also der methodische Weg.

Bitte bringen Sie zum Ausprobieren bequeme Kleidung mit und für den Theorieteil etwas zum Schreiben.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222