zurück zur Liste




Kursnummer : 444/14

Lieder, Spiele und Tänze für die Kita (ru/dt)


Ritualverse und Lieder in russischer Sprache


Erzieher/innen, die mit 2,5 - 5jährigen Kindern arbeiten
Dozent/innen:
Christina Buk
Termin: 13.11.2014
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 39,50 Euro  (ermäßigt: 12,00 Euro)
für Erzieher/innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen
Anmeldeschluss 29.10.2014
Kurszeiten 13.11.2014  09:30 - 16:30
Der Aufbau von Vertrauen und emotionaler Bindung kann zur besonderen Herausforderung werden, wenn Kinder noch wenig Deutsch verstehen und sprechen. Vertraute Musik und Sprache können dabei helfen.

Am Kurstag wird ein Repertoire an Bewegungs-und Fingerspielen, einfachen Liedern und Kreistänzen in russischer Sprache erarbeitet, das die musikalische Arbeit mit der ganzen Gruppe bereichert. Außerdem werden Ritualverse zur Gliederung des Kita-Alltags - Begrüßung und Abschied, Schlafens- und Essenszeit auf Russisch gelernt. Das soll Kindern, die noch nicht so gut Deutsch verstehen, die Orientierung im Tagesablauf leichter machen.

Teilweise sind die Materialien auch zweisprachig aufbereitet.

Basale Kenntnisse in russischer Sprache sind erwünscht, musikalische Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Kleidung und leichte Schuhe mitbringen.

Ein CD-Mitschnitt der Kurslieder und Texte kann für 10,00 Euro erworben werden.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222