zurück zur Liste




Kursnummer : 605/15

„Hilfe! Ich muß dirigieren und kann es doch


gar nicht!"


MusikschullehrerInnen, SchulmusikerInnen, Ensembleleiter Orchester
Dozent/innen:
Prof. Constantin Alex
Termin: 11.09.2015  - 13.09.2015
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 80,00 Euro  (ermäßigt: 12,00 Euro)
Verwaltungskostenpauschale für Lehrkräfte an Berliner Bezirksmusikschulen (nur mit Nachweis)
Buchbarkeit Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Kurszeiten 11.09.2015  18:00 - 21:00
12.09.2015  10:00 - 19:30
13.09.2015  10:00 - 13:00
Plötzlich müssen Sie ein Jugendorchester, eine größere Kammermusikgruppe oder ähnliches dirigieren, obwohl Ihr Dirigierunterricht im Studium schon lange her ist oder Sie nie welchen hatten? Dann kann Ihnen dieses Seminar weiterhelfen. Grundtechniken des Dirigierens (Taktarten, Tempi und Tempoübergänge, Dynamik, Artikulation und Phrasierung u.v.m.) sind ebenso Kursinhalt wie der Umgang mit der Partitur und Grundprinzipien einer zielführenden Probentechnik. Anhand der ausgewählten Kursliteratur (Rezitativ, Solokonzert, Symphonie) werden schlagtechnische Probleme erörtert, praktisch erarbeitet und geübt; die TeilnehmerInnen werden gebeten, ihre Instrumente mitzubringen und im Unterricht die Orchestersituation zu simulieren.


Bitte bereiten Sie am Instrument und durch Lesestudium folgende Werke vor:
Felix Mendelssohn-Bartholdy: 2 Rezitative aus „Paulus“:
Nr. 30 „Paulus aber und Barnabas“ und/oder
Nr. 32 „Und es war ein Mann zu Lystra“
Wolfgang A. Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-dur 1.Satz (2. + 3. Satz fakultativ)
Georg Fr. Händel: Ouvertüre zu „Der Messias“
Benjamin Britten: Simple Symphony


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222