zurück zur Liste




Kursnummer : 170/16

Sibelius - Notendruck für Einsteiger/innen



Ensembleleiter/innen, Musikpädagogen/innen und Interessierte
Dozent/innen:
Wolfgang Wierzyk
Termin: 16.09.2016  - 17.09.2016
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 79,00 Euro 
Anmeldeschluss 11.09.2016
Kurszeiten 16.09.2016  16:00 - 19:30
17.09.2016  09:30 - 15:30
In Kooperation mit M3C Systemtechnik GmbH

Wo früher stundenlange Noten-Schreibarbeit notwendig war, kann heute der Computer mit einigen „Klicks“ die Arbeit verkürzen und ein übersichtliches und professionelles Notenbild produzieren.
Wer kennt sie nicht, die Situation, in einem Ensemble mit Klarinette, Oboe, Posaune, Altsaxofon, Horn in F und Bratsche mal eben schnell die Melodie vorzulegen, natürlich für jeden in seinem entsprechenden Schlüssel?
Ist die Melodie erst einmal im Rechner, erledigt sich der Rest mit den besagten „Klicks“. Mit der Lite-Version von Photoscore in Sibelius lassen sich auch bereits geschriebene Noten einscannen und dann bearbeiten, auch das wird im Kurs gezeigt. Außer elementaren Computer-Kenntnissen sind keine weiteren Voraussetzungen nötig.
Für alle Chorleiter/innen, Jazz-Gesangslehrer/innen, Ensemble-Leiter/innen, Musikpädagogen an Schulen - um nur einige zu nennen - ein Muss!


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222