zurück zur Liste




Kursnummer : 715/16

Syrien - Vielfalt der Gesänge


Weltreise mit der Stimme


Interessierte
Dozent/innen:
Razek Francois Bitar
Termin: 17.09.2016  - 18.09.2016
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 72,50 Euro 
Anmeldeschluss 02.09.2016
Kurszeiten 17.09.2016  10:00 - 17:00
18.09.2016  10:00 - 17:00
Aleppo, sagt man, war die musikalische Hauptstadt der arabischen Welt. In ihr trafen die unterschiedlichsten Kulturen aufeinander, ein Melting Pot zwischen Juden, Christen, Armeniern, Aramäern und Moslems. Im Kurs lernen die Teilnehmenden einige dieser Kulturen durch die ihnen eigenen Gesänge kennen. Von den Muaschahat – poetische und rhythmische arabische Lieder – über den syrischen christlichen Ritus bis zum armenischen Poeten Sayat Nova spannt sich so ein Bogen, der „syrische Musik“ umreißt.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222