zurück zur Liste




Kursnummer : 422/17

Von Melodiezauberern und Rhythmustrollen…



ErzieherInnen und MusikpädagogInnen, die mit Kindern im Altern von 1-6 Jahren arbeiten
Dozent/innen:
Eva Biallas
Dorle Räger
Termin: 08.03.2017
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 41,50 Euro  (ermäßigt: 15,00 Euro)
für Erzieher/innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen
Anmeldeschluss 08.02.2017
Kurszeiten 08.03.2017  09:30 - 16:30
Basierend auf dem 2016 erschienenen Buch „Von Melodiezauberern und Rhythmustrollen…“ wird das musikalische Konzept des Musikkindergartens Hamburg mit vielen Beispielen aus dem Alltag vorgestellt. Die verschiedenen Bausteine des Konzepts werden mit Liedern und Spielen aktiv ausprobiert. Im ersten Teil des Kurses werden Ansätze gezeigt, wie der Kita-Alltag zu einer musikalischen Umgebung für die Kinder werden kann. Musikalische Interaktion und musikalisches Freispiel werden in Übungen und Spielen praktisch erprobt sowie mit Video-Sequenzen aus dem Kita-Alltag verdeutlicht. Darüber hinaus geht es um verschiedene musikalische Spielelemente: Lieder, Stimmbildungsgeschichten, Rhythmicals, Bewegung und Tanz sowie „Musik hören“ werden mit zahlreichen Beispielen und Aktionen zum Mitmachen aufbereitet. Ein Austausch über strukturelle Rahmenbedingungen zur Entwicklung eines Kindergartens mit musikalischem Schwerpunkt rundet den ersten Teil des Kurses ab. Im zweiten Teil wird eine musikalische Spielgeschichte gemeinsam erarbeitet, so dass die Teilnehmenden diese in ihrer Berufspraxis gleich einsetzen können.


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222