Die Landesmusikakademie Berlin befindet sich im FEZ-Berlin, Europas größtem gemeinnützigen Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, im Waldpark Wuhlheide, ca. 20 Minuten Richtung Südosten von der City Berlins entfernt. Weiteres zur Anreise: hier klicken.

Das Veranstaltungszentrum umfasst 13.000 qm öffentlicher Nutzfläche und ca. 13 ha Waldparkgelände mit Badesee. Insgesamt ist der Wuhlheidepark 120 ha groß. Weiteres zum Park: hier klicken.

FEZ-Berlin

Gemeinsam mit dem FEZ-Berlin bildet die Landesmusikakademie Berlin eine gemeinnützige Betriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung. Sie ist eine 100%ige Tochter des Landes Berlin und erhält Zuwendungen von der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Das Haus und das FEZ im Wuhlheide-Park bieten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung:

  • Schwimmhalle mit 50 m-Becken
  • Sporthalle
  • Theater- und Konzertsäle
  • Restaurant
  • Kunstatelier
  • Kino

Auskunft für Nutzungen der Räume und Säle der Landesmusikakademie erhalten Sie bei
Matthias Jung, Fon 030 / 53071-215, jung@landesmusikakademie-berlin.de

Bei Bedarf können auch Räume und Säle des FEZ genutzt werden, Informationen hierzu erhalten Sie bei
Vermietung & EventService
Dirk Nowak, Fon 030 / 53071-282, d.nowak@fez-berlin.de

 

© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222