Aktuelles

25 Jahre Samba Syndrom – The Last Call – 20.–22. August 2021

Zum 25. undletzten Mal findet Berlins größtes Samba-Festival statt. 16 hochkarätige Mestres aus Brasilien, Europa und Berlin eröffnen in 13 Workshops eine schillernde Vielfalt an musikalischen Welten für Fans der afro-brasilianischen Musikkultur.

Samba-Spieler*innen von Mittelstufe bis fortgeschritten kommen auf ihre Kosten, wenn es darum geht, in verschiedenen Stilen von Batucada über Reggae und Afro bis hin zu Samba Bahia Style zu trommeln. Ein Kurs für Anfänger*innen ist auch dabei und im Familienworkshop treffen groovige, brasilianische Rhythmen auf coole Berliner Bläsersounds. "As Ayabás – Die weibliche Kraft der afrobrasilianischen Göttinnen" mischt Chorgesang mit rhythmischen Trommel-Pattern. Tanzbegeisterte beschäftigen sich mit traditionellen afro-brasilianischen Tänzen, ausgehend von den Bewegungen der Orixás, den Gottheiten Afrikas, und ihrer Verbindung mit den Elementen der Natur.

Abends erwartet die Workshop-Teilnehmer*innen und Konzert-Besucher*innen ein grooviges Programm: Am Freitag, 20. August trommeln Samba-Gruppen aus Hamburg, Paderborn und Berlin. Zuvor gibt Mestre Vitor da Trinidade um 19:00 Uhr eine Lecture zum Thema "Der Weg des Alabê – die Rolle des rituellen Trommlers in den Zeremonien des Candomblé". Später am Abend laden dann die heißen Rhythmen von DJ Jocar zum Feiern ein. Am Samstag, 21. August zeigen sich die Dozent*innen bei der "Nacht der Mestres" und präsentieren die Highlights aus ihren Workshops.

Auch an die jüngsten Samba-Fans und ihre Familien ist gedacht: "samba for kids" bietet am Samstag und Sonntag jeweils von 12:00–18:00 Uhr bei freiem Eintritt neben brasilianischen Köstlichkeiten, dem Amazonasbasar und kleinen Bastelangeboten auch offenes Capoeira-Tanzen, sowie einen großen Abschluss-Samba-Familien-Drum-Circle.

Selbstverständlich findet das Festival unter Einhaltung der für Berlin geltenden SARS-CoV19-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung statt. 

Es soll gefeiert werden: die Liebe zur Musica Popular Brasileira, ein Vierteljahrhundert Samba Syndrom und ein Abschiedsfest voller Überraschungen! 

www.samba-syndrom.de                                                                                       Facebook

Alle Meldungen

Weitere Meldungen

Work out your Voice!

Work out your Voice! Im Kurs von Prof. Annette Marquard ist der Name Programm. Im Vordergrund steht: die Popstimme.

Mehr erfahren

Adeus, Macht's gut, Farewell: Das war das Samba Syndrom 2021 The Last Call

Das 25. und letzte Samba Syndrom liegt hinter uns – wir bedanken uns bei allen Beteiligten.

Mehr erfahren

MUSIKCAMP2.0: Schön war's!

Kurz vor Schulbeginn rockten 53 musikbegeisterte Jugendliche im Alter von 13–18 Jahren eine Woche lang das MUSIKCAMP2.0 – und damit unser ganzes Haus!

Mehr erfahren

Gesucht: Bundesfreiwillige/r ab 01. September 2021!

Die Landesmusikakademie Berlin bietet ab 01.September 2021 eine Stelle im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes.

Mehr erfahren