Aktuelles

80-100-jährige in Bewegung bringen ….

In dem zweiten Modul der musikgeragogischen Fortbildung vermittelten Prof. Barbara Metzger und Monika Schelske-Flöter mit Kompetenz und Spritzigkeit hilfreiche Methoden an Pflegekräfte und Beschäftigungstherapeuten, um Menschen, die im Rollstuhl sitzen oder dementiell verändert sind, in Bewegung zu bringen. Die beiden Dozentinnen zielen auf Bewegungen mit Gesten, Armen und Händen Die Senioren*innen werden mit Hilfe von tief sitzenden Erinnerungen an eingespielte Alltagsabläufe und Gesten wie Begrüßungsrituale oder Putzbewegungen mobilisiert, die zusammen mit Musik, Gesang und rhythmisierten Texten zuerst erinnert und dann in Bewegung umgesetzt werden können. Auch mit sehr bekannten Liedern aus der Kindheit haben Barbara Metzger und Monika Schelske-Flöter zielführende Erfahrungen gemacht – beispielsweise mit dem Lied „Hoch auf dem gelben Wagen“. Dabei begleiten die Senioren*innen Passagen mit elementaren Instrumenten - also mit Handtrommeln, Klanghölzern, Rasseln oder Triangeln. Die Teilnehmer*innen konnten in diesem Kurs eine große Bandbreite an Übungen kennenlernen und viele Tipps und Infos zu Methoden bekommen. Dass das auch großen Spaß gemacht hat, sehen Sie hier:  bit.ly/2MXGypc
Barbara Metzger war viele Jahre als Professorin für elementare Musikpädagogik und Monika Schelske-Flöter als Dozentin für Rhythmik und Tanzpädagogik an der Hochschule für Musik Würzburg tätig.  
Der berufsbegleitende Lehrgang Musikgeragogik vermittelt in acht Modulen gerontologisches Basiswissen sowie musikpädagogische Methoden und richtet sich an Fachkräfte aus Sozial- und Pflegeberufen sowie an Interessierte. Mehr Informationen zum Lehrgang 2019 finden Sie hier: bit.ly/2MO4wTR

 

Alle Meldungen

Weitere Meldungen

Kurse an der Landesmusikakademie Berlin im Online-Format!

"Schulpraktisches Klavierspiel" mit Maja von Kriegstein und „Intensivkurs Musiktheorie“ für Studieninteressierte mit Prof. Dr. Andreas Ickstadt fanden letztes Wochenende statt per Video-Konferenz statt. Ein Erfahrungsbericht:

Mehr erfahren

Ulis Corona-Schatzkiste

Neu in unserer Musik-Fundgrube: Vergnügliche Videos von und mit Uli Moritz!

Mehr erfahren

Neuer Service: Die Musik-Fundgrube!

Kleine Musikspiele, Tipps und Ideen, wie Eltern mit ihren Kindern zu Hause sinnvoll und unterhaltsam Zeit verbringen können. Ein bis zwei Mal die Woche stellen wir neue Spielideen ein. Reinschauen lohnt sich!

Mehr erfahren

Mitmach-Konzert für Schulklassen mit Alter Musik beim "musikfestival klangwelten":

Das Spezial-Ensemble "callinus", Musikkabarettist Andreas Gundlach und Nachwuchs-Multitalent David Gundlach spielten „Frag' mal Robin Hood – (d)ein Freund für alle Zeiten mit Sinn für Gerechtigkeit“ am 11., 12. und 13. März.

Mehr erfahren