Aktuelles

Aus gegebenem Anlass

Am 13.03.20 wurde auf einer Krisensitzung mit dem Aufsichtsrat der "KJFZ-Landesmusikakademie-gBmbH"  anlässlich der Verbreitung des Corona-Virus die Entscheidung getroffen, auch den Kursbetrieb der Landesmusikakademie Berlin bis zum 19. April 2020 (Ende der Osterferien in Berlin) ruhen zu lassen. Wir reihen uns damit in die Liste zahlreicher Bildungseinrichtungen (Schulen, Musikschulen, Volkshochschulen, Landesmusikakademien anderer Bundesländer) ein, um auch unseren Beitrag zur Verlangsamung der Infektionsgeschwindigkeit des COVID-19 zu leisten.
Das Team der LMAB bedauert diese Entwicklung außerordentlich, sieht aber angesichts der Entwicklung der Pandemie keine andere Handlungsoption.
Es ist unser Ziel, alle Kurse zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen, wozu wir zunächst mit den Dozent*innen Termine finden müssen. Diese teilen wir Ihnen dann mit, in der Hoffnung, dass Sie auch zu einem späteren Termin eine Kursteilnahme ermöglichen können.
So bleibt uns für den Augenblick nur, Ihnen stabile Gesundheit zu wünschen und Sie herzlich zu grüßen!
Ihr
LMAB-Team

Alle Meldungen

Weitere Meldungen

Kurse unter freiem Himmel

Mittlerweile haben wir uns an die Corona-bedingten Veränderungen gewöhnt und unsere Kurs-Settings angepasst. Lesen Sie hier, wie das aussieht:

Mehr erfahren

Neue Schränke:

Ein schickes, neues Zuhause für kleine und größere Instrumente im Konzertsaal 2:

Mehr erfahren

Kurse an der Landesmusikakademie Berlin im Online-Format!

"Schulpraktisches Klavierspiel" mit Maja von Kriegstein und „Intensivkurs Musiktheorie“ für Studieninteressierte mit Prof. Dr. Andreas Ickstadt fanden letztes Wochenende statt per Video-Konferenz statt. Ein Erfahrungsbericht:

Mehr erfahren

Ulis Corona-Schatzkiste

Neu in unserer Musik-Fundgrube: Vergnügliche Videos von und mit Uli Moritz!

Mehr erfahren