Aktuelles

Berliner Orchestertreffen in der Landesmusikakademie Berlin!

Am Sonnabend wetteiferten  an die fünfzehn Ensembles mit erwachsenen Musiker/innen darum, beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2020 in Bonn spielen zu dürfen.  Krönender Abschluss des ersten Tage  war eine offene Probe mit circa 100 Amateurmusiker/innen unter der Leitung von Vladimir Jurowski , dem Chefdirigenten des rsb.  Geprobt wurden drei Sätze aus der Suite für Varieté-Orchester von Dimitri Schostakowitsch. Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa, hatte persönlich die Probe eröffnet. Am zweiten Tag des Treffens waren in erster Linie die Nachwuchstalente wie Kinderensembles, Jugendorchester und Bigbands in unserem Haus - etwa auch fünfzehn Ensembles insgesamt. Beispielsweise war auch das „Grusical“ vom Nachwuchsorchester der Schostakowitsch-Musikschule Berlin – Lichtenberg auf der Foyerbühne zu bestaunen. An beiden Tagen herrschte ein Kommen und Gehen von aktiven Musikerinnen und Musikern sowie von Publikum. Die Landesmusikakademie Berlin hatte ein Programm von 36 flankierenden Workshops organisiert, das 230 Mal  genutzt worden ist. Familien mit Kindern hatten bei  die Gelegenheit,  Instrumente auszuprobieren, Instrumente aus Recycling-Material zu bauen, damit zu experimentieren und Instrumenten-Kekse zu backen.  Es war das bislang größte Orchestertreffen, das vom Landesmusikrat Berlin organisiert wurde. Dabei wurden auch Sonderpreise an ein Integrationsorchester und ein Jugendorchester vergeben. Mehr Impressionen hier. Mehr Impressionen hier: bit.ly/2I3CJJp

 

Alle aktuelle Meldungen

Weitere aktuelle Meldungen

80-100-jährige in Bewegung bringen ….

Heute beginnt das dritte Modul des berufsbegleitenden Lehrgangs Musikgeragogik 2019. Wie eine Bewegungssession mit Musik für sehr alte und beeinträchtigte Menschen aufgebaut wird, darum ging es im zweiten Modul.

Mehr erfahren

Gamelan-Musik - ein Highlight bei den musikalischen Werkstätten

Die musikalischen Werkstätten mit 800 Schüler/innen sind voll im Gange. Zweihundert Kinder und Jugendliche musizieren, tanzen und singen eine Woche auch bei uns. Musikschullehrer Peuthert und seine Mitstreiter/innen setzen das Erfolgsproket das 27. Mal um. Chapeau!

Mehr erfahren

Musikschulkongress 2019 – wir sind dabei.

Es ist das große musikpädagogische Event des Jahres: Der Verband deutscher Musikschulen erwartet 1.500 Teilnehmer*innen für den Kongress, der vom 17.-19. Mai in Berlin stattfindet. Auch an unserem Stand geht der Diskurs weiter mit Follow-Ups von Kongress-Rednern und Raum für Gespräch und Entspannung zwischendurch.

Mehr erfahren

Giant Steps goes XJAZZ lab

Zwanzig JAZZ-Nachwuchstalente bereiten sich in einer Trainingswoche in Kreuzberg auf ihre professionelle Karriere vor. Was die Landesmusikakademie Berlin als Giant Steps Workshop über Jahre aufgebaut hat, fusioniert erstmalig mit dem ambitionierten XJAZZ-Festival.

Mehr erfahren