Aktuelles

Musikcamp 2.0 in vollem Gange

50 junge Musiker*innen haben sich dieses Jahr zum Musikcamp 2.0 im Bungalowdorf der Landesmusikakademie Berlin einquartiert. In zahlreichen Räumen der Akademie, im Studio und in Innenhöfen arbeiten sie hart und mit viel Spaß . Schon der erste Tag beginnt mit Workshops, die von professionellen Coaches geleitet werden. Dabei üben die jungen Leute mit ihrer Stimme und ihren Instrumenten, verfeinern Spieltechniken  oder lernen Kompetenzen dazu wie Homerecording oder Tontechnik. Das Spektrum der Bandarbeit mit den Profis erstreckt sich über sehr verschiedene Stilrichtungen von Funk bis Heavy Metal, so dass für jeden etwas dabei ist. Über die gesamte Woche fiebern alle Musiker*innen auf das große Abschlusskonzert am Freitag hin. Da kommen Freunde, Familie und es hören Profis zu, wenn sie ihre Ergebnisse aus der Band- und Workshoparbeit vorstellen. Das Musikcamp 2.0 ist eine Veranstaltung von Rockmobil Berlin und WeTek in Kooperation mit der Landesmusikakademie Berlin und anderen. Mehr Infos hier.

 

Alle aktuelle Meldungen

Weitere aktuelle Meldungen

Samba Syndrom 2019 – Berlins größtes Samba Festival

Das Samba Syndrom ist Berlins größtes Sambafestival und findet zum 24. Mal hier in der Landesmusikakademie Berlin statt. Marquinhos erlebte das Festival das erste Mal 1997. Seitdem dreht er zusammen mit dem Team der Landesmusikakademie Berlin am Rad hinter den Kulissen. Längst trägt das Festival auch seine Handschrift.

Mehr erfahren

Dementia Care Singing – Fachtagung Musik und Alter

Am 30. August findet in der Landesmusikakademie eine Tagung über den Einsatz von Stimme und Therapieinstrumenten im Umgang mit Senioren, demenziell Erkrankten und Sterbenden. Ein Gespräch mit unserem Geschäftsführer Joachim Litty über das Programm, die Bedeutung der Musikgeragogik und aktuelle Trends.

Mehr erfahren

ESTAbien! - ein Erfolgsprojekt aus Neuruppin bei uns

Alle Jugendlichen haben einen Migrationshintergrund - alle leben in der Ostprignitz-Neuruppin: die Band „ESTAbien! Performance Posse“ hat schon das zweite Mal bei uns für ihre CDs aufgenommen: im Frühjahr in unserem Tonstudio, jetzt mit einem Hip Hop Camp in unserem Bungalowdorf – dieses Mal bei tropischen Temperaturen.

Mehr erfahren

Premiere: erste Profi-Tonaufnahmen mit Orchester

Die direkte Verbindung unseres hoch ausgestatteten Tonstudios mit dem Konzertsaal 3 macht Aufnahmen von großen symphonischen Ensembles möglich. Erstmals nutzte das Schostakowitsch Symphonie-Orchester die Möglichkeit und produziert eine CD. Weitere Projekte werden erwartet.

Mehr erfahren