Aktuelles

Premiere: erste Profi-Tonaufnahmen mit Orchester

Die fünfzig Spieler*innen des Jugendorchesters der Schostakowitch Musikschule Lichtenberg unter Leitung des Dirigenten Till Schwabenbauer nutzten die Akustik des Konzertsaals voll aus. Das Orchester erreichte mit seiner symphonischen Besetzung einen kraftvollen Klang. Die Akustik des Raumes, der über eine direkte Verbindung zum Tonstudio der LMAB verfügt, wurde vom Dirigenten Till Schwabenbauer und dem Toningenieur Volker Greve lobend hervorgehoben. LMAB-Geschäftsführer Joachim Litty sieht das Projekt als Premiere für ambitionierte Tonaufnahmen weiterer Großformationen. Das Schostakowitsch Symphonie-Orchester, das auf den Bühnen Berlins herumkommt, sich neues Repertoire erschließt und genreübergreifend arbeitet, wird also in einigen Monaten sein künstlerisches Wirken mit dieser CD unter Beweis stellen. Aufgenommen wurden die Egmont Ouvertüre von Ludwig van Beethoven, L’etoile von Emmanuel Cabrier, Danse Makabre von Camille Saint Saens und der Walzer aus der Jazzsuite von Dimitri Schostakowitsch.

Alle aktuelle Meldungen

Weitere aktuelle Meldungen

Samba Syndrom 2019 – Berlins größtes Samba Festival

Das Samba Syndrom ist Berlins größtes Sambafestival und findet zum 24. Mal hier in der Landesmusikakademie Berlin statt. Marquinhos erlebte das Festival das erste Mal 1997. Seitdem dreht er zusammen mit dem Team der Landesmusikakademie Berlin am Rad hinter den Kulissen. Längst trägt das Festival auch seine Handschrift.

Mehr erfahren

Dementia Care Singing – Fachtagung Musik und Alter

Am 30. August findet in der Landesmusikakademie eine Tagung über den Einsatz von Stimme und Therapieinstrumenten im Umgang mit Senioren, demenziell Erkrankten und Sterbenden. Ein Gespräch mit unserem Geschäftsführer Joachim Litty über das Programm, die Bedeutung der Musikgeragogik und aktuelle Trends.

Mehr erfahren

Musikcamp 2.0 in vollem Gange

Von Funk bis Heavy Metal wird diese Woche hier alles gespielt und es schallt kunterbunt mit vielen Instrumenten aus den Räumen der Landesmusikakademie. Die jungen Musiker*innen aus Berlin bilden Bands und werden von Profis gecoacht. Das Abschlusskonzert auf großer Bühne ist dann der Höhepunkt des Camps.

Mehr erfahren

ESTAbien! - ein Erfolgsprojekt aus Neuruppin bei uns

Alle Jugendlichen haben einen Migrationshintergrund - alle leben in der Ostprignitz-Neuruppin: die Band „ESTAbien! Performance Posse“ hat schon das zweite Mal bei uns für ihre CDs aufgenommen: im Frühjahr in unserem Tonstudio, jetzt mit einem Hip Hop Camp in unserem Bungalowdorf – dieses Mal bei tropischen Temperaturen.

Mehr erfahren