Kurssuche

764
20

Das Drei-Tages-Streichorchester

Musik und Instrument

Der langjährig erfahrene Kammermusiker und Musikpädagoge Philip Douvier leitet den Streichorchester-Workshop. Angepasst an die aktuellen Hygiene-Auflagen und mit dem nötigen Abstand trainieren die Amateurmusiker*innen das Ensemblespiel, lernen und verfeinern Spieltechniken, entdecken neues Repertoire und können die Begeisterung für das eigene Streichinstrument mit Anderen teilen. Es ist sogar möglich, als Solist*in mitzuwirken! Im Vorfeld werden die Noten sowie Arbeitsmitschnitte der Werke bereitgestellt.

Das Programm beinhaltet u. a.:

J. S. Bach: Doppelkonzert für zwei Violinen in d-Moll, BWV 1043

W. A. Mozart: Divertimento D-Dur, KV 136

M. Reger: Lyrisches Andante („Liebestraum“)

E. Elgar: Streicherserenade e-Moll op.20

Kursnummer
764/20

Bereich
Musik und Instrument

Zielgruppe
Streicher*innen von 13–80 Jahren

Dozent*in
Philip Douvier

Datum
06.11.2020  - 08.11.2020

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
79,50 Euro 
ermäßigt: 39,00 Euro (für Schüler*innen (nur mit Nachweis))

Anmeldeschluss
22.10.2020

Kurszeiten
06.11.2020  17:00-20:00
07.11.2020  10:00-20:00
08.11.2020  10:00-20:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF


Kurs-Anmeldung

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

für Schüler*innen (nur mit Nachweis)
Kontaktdaten
Privatanschrift
Bezahlung / Rechnungsanschrift
Nachweis für Ermäßigungen

Ermäßigungen erhalten nur Musikschullehrkräfte Berliner Bezirksmusikschulen und Berliner/ Brandenburger Erzieher*innen für jeweils speziell ausgewiesene Kurse. Sie können den Nachweis (Stempel/ Bescheinigung der Einrichtung) gleich hier hochladen und mit der Anmeldung zusenden.

Mehr erfahren

Sie können diese Angaben jederzeit widerrufen!

Geschäftsbedingungen
Bemerkung