Kurssuche

607
20

Die Kunst des Unterrichtens - Vortrag

Musik in Schule und Musikschule

Veranstaltungsort: Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

Der Ganztagsunterricht an allgemeinbildenden Schulen und Freizeitverdichtung schon im Kindesalter verändern die Aufgaben von Musikschullehrer*innen signifikant. Ihr Unterricht droht ins Hintertreffen gegenüber den anderen Aktivitäten der Kinder zu geraten. Um dem etwas entgegenzusetzen, sollte der Instrumentalunterricht möglichst im Kleinkindalter starten und im Leben von Schüler*innen und deren Familien eine Aufwertung erfahren. Stefan Schmidt arbeitet seit vielen Jahren sowohl mit sehr jungen Schülern ab 3 Jahren als auch in der Förderung von hochbegabten Kindern, Jugendlichen und Studenten. In seinem Vortrag wird er viele von ihm entwickelte Methoden zeigen und erläutern, wie der Lernprozess bei Schülern optimiert und das Unterrichtstempo auf sehr effektive Weise gesteuert und beschleunigt werden kann. | Sie können den Vortrag "Die Kunst des Unterrichtens" unabhängig vom Workshop buchen.

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin.

Kursnummer
607/20

Bereich
Musik in Schule und Musikschule

Zielgruppe
Instrumental- und Vokalpädagog*innen

Dozent*in
Stefan Schmidt

Datum
15.02.2020  - 15.02.2020

Ort
Rathaus Charlottenburg

Gebühr
22,50 Euro 
ermäßigt: 15,00 Euro (Verwaltungskostenpauschale für Lehrkräfte an Berliner Bezirksmusikschulen (nur mit Nachweis))

Buchbarkeit
Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Kurszeiten
15.02.2020  09:30-12:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF