Kurssuche

319
20

"Groovt's?"

Musik und Instrument

Dieser Kurs sollte ursprünglich am 6./7. Juni 2020 unter der Kursnummer 301/20 stattfinden. Er wurde Corona-bedingt verlegt und findet nun unter der Kursnummer 319/20 am 24./25. Oktober 2020 statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Wer hat es noch nicht gehört, gesagt, gefühlt? "Groovt!" oder "Groovt irgendwie nicht". Was ist "Groove" und wie lässt sich daran arbeiten? "Groove fängt immer bei jedem Einzelnen an", so Bene Aperdannier. Er erarbeitet mit individuellen Übungen und im Ensemblespiel time, time & space, timing, Phrasierung und Fühlen von rhythmischen Ebenen. Dabei geht es um eine der wichtigsten und schönsten Grundlagen fürs Musizieren und Improvisieren – den Groove. Aperdannier hat aus seiner über drei Jahrzehnte andauernden Karriere jede Menge Übungen herausdestilliert. So wird dann auch klar, wann ein Sänger oder eine Sängerin groovt, ein Duo zusammen "klickt" oder ein Gospel Chor "tight" klingt. Der Kurs ist offen für alle Instrumente. Hier gibt Bene Aperdannier einen Einblick: www.youtube.com/watch

Kursnummer
319/20

Bereich
Musik und Instrument

Zielgruppe
Instrumentalisten*innen und Sänger*innen

Dozent*in
Prof. Bene Aperdannier

Datum
24.10.2020  - 25.10.2020

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
79,50 Euro 

Anmeldeschluss
09.10.2020

Kurszeiten
24.10.2020  10:00-17:00
25.10.2020  10:00-17:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF


Kurs-Anmeldung

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

Kontaktdaten
Privatanschrift
Bezahlung / Rechnungsanschrift
Nachweis für Ermäßigungen

Ermäßigungen erhalten nur Musikschullehrkräfte Berliner Bezirksmusikschulen und Berliner/ Brandenburger Erzieher*innen für jeweils speziell ausgewiesene Kurse. Sie können den Nachweis (Stempel/ Bescheinigung der Einrichtung) gleich hier hochladen und mit der Anmeldung zusenden.

Mehr erfahren

Sie können diese Angaben jederzeit widerrufen!

Geschäftsbedingungen
Bemerkung