Kurssuche

310
20

Jazzimprovisation für Einsteiger oder: Wie der Horizont diatonisch erweitert werden kann

Musik und Instrument

Einfache Jazz-Standards dienen als Grundlage für erste Improvisationen. Elemente aus den Stücken werden dafür als Vorlage eingesetzt – neben dem Tonmaterial des Themas reicht häufig eine Tonleiter, um über die Harmonik des Stückes zu improvisieren. Ausgangspunkt sind Motive aus den Melodien, die umspielt, erweitert oder deren Rhythmik und Phrasierung als Ausgangspunkt für Improvisationen genutzt werden können. Auch die Form eines Stückes bietet Anhaltspunkte für einen ersten Improvisationszugang. So ergeben sich immer wieder neue Ansätze, eine Improvisation aufzubauen – dies wird im Workshop ausführlich geübt.

Kursnummer
310/20

Bereich
Musik und Instrument

Zielgruppe
Instrumentalisten/innen, die einen Einstieg in die Improvisation wagen wollen

Dozent*in
Christof Griese

Datum
22.08.2020  - 23.08.2020

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
79,50 Euro 

Anmeldeschluss
07.08.2020

Kurszeiten
22.08.2020  10:00-17:00
23.08.2020  10:00-17:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF


Kurs-Anmeldung

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

Kontaktdaten
Privatanschrift
Bezahlung / Rechnungsanschrift
Nachweis für Ermäßigungen

Ermäßigungen erhalten nur Musikschullehrkräfte Berliner Bezirksmusikschulen und Berliner/ Brandenburger Erzieher*innen für jeweils speziell ausgewiesene Kurse. Sie können den Nachweis (Stempel/ Bescheinigung der Einrichtung) gleich hier hochladen und mit der Anmeldung zusenden.

Mehr erfahren

Sie können diese Angaben jederzeit widerrufen!

Geschäftsbedingungen
Bemerkung