Kurssuche

725
20

Mit dem Atem singen - Atemtherapie im Gesang anwenden

Musik und Stimme

Stimmtraining durch Atemarbeit - Atemtherapie für die Sprech- und Singstimme nutzen

Mit den Techniken der Atemtherapie finden die Teilnehmenden zu mehr Tragfähigkeit, Ausdauer und Präsenz der Stimme. Die Wahrnehmung für eine entsprechende Haltung und Spannung verfeinert sich. Durch die entspannte Fokussierung auf sich selbst erkunden sie Möglichkeiten, um ihre Atmung zu vertiefen, Resonanzräume zu nutzen sowie Artikulation und Stimmsitz zu schulen. Tonqualität und Klang der Stimme können sich positiv verändern. Sie lernen die Wechselwirkungen zwischen Psyche, Nervensystem und Atemreaktion kennen, um in Vortragssituationen überzeugend und stressfrei aufzutreten.

Kursnummer
725/20

Bereich
Musik und Stimme

Zielgruppe
Singende, Gesangspädagog*innen und Interessierte

Dozent*in
Hella Prockat

Datum
21.03.2020  - 28.03.2020

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
79,50 Euro 

Anmeldeschluss
06.03.2020

Kurszeiten
Phase 1
21.03.2020  10:00-17:00

Phase 2
28.03.2020  10:00-17:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF


Kurs-Anmeldung

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

Kontaktdaten
Privatanschrift
Bezahlung / Rechnungsanschrift
Nachweis für Ermäßigungen

Ermäßigungen erhalten nur Musikschullehrkräfte Berliner Bezirksmusikschulen und Berliner/ Brandenburger Erzieher*innen für jeweils speziell ausgewiesene Kurse. Sie können den Nachweis (Stempel/ Bescheinigung der Einrichtung) gleich hier hochladen und mit der Anmeldung zusenden.

Mehr erfahren

Sie können diese Angaben jederzeit widerrufen!

Geschäftsbedingungen
Bemerkung