Kurssuche

073
21

Singen nach Noten – Aufbaukurs – ONLINE In Kooperation mit dem Chorverband Berlin

Musik und Stimme

Singen nach Noten erstmals als 6-wöchiger Online-Kurs:

Wie schön wäre es, sich die Musik eines Chorsatzes nicht nur über das Hören zu erschließen, sondern schon vom Notentext ablesend eine Klangvorstellung zu entwickeln! Der Kurs „Singen nach Noten“ richtet sich an Chorsänger*innen mit und ohne Notenleseerfahrung und nimmt die Teilnehmer mit auf eine Entdeckungsreise zu den wichtigsten Strukturen der Musik. Diese werden singend erschlossen und mit dem Notentext so verknüpft, dass sich nach etwas Übung die Noten in der Vorstellung in Klang verwandeln. Der Grundkurs (071/21 am 20.03.2021) besteht aus einer 2,5-stündigen Einführung, in der die Teilnehmer*innen in die musikalischen Grundlagen eingeführt werden und die Plattform Sightreading Factory kennenlernen, auf der sie in den dann folgenden 4 Wochen selbständig üben können. Dazu bekommen sie wöchentliche E-Mails mit kleinen Übevorschlägen. Nach vier Wochen gibt es ein weiteres Zoom-Treffen mit aufbauendem Inhalt, den sie in zwei weiteren Wochen selbständig vertiefen können. Ein Abschlusstreffen (nach Ostern) rundet den Kurs ab. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer*innen sicher grundlegende Rhythmen lesen und einfache Melodien in C-Dur und G-Dur in dem jeweils relevanten Schlüssel vom Blatt lesen. Sie kennen nun auch die musikalischen Grundlagen, um sich weitere Tonarten selbständig zu erschließen. Anmeldung nur über den Chorverband Berlin e.V.: 030/2822129 | seminar@chorverband-berlin.de | www.chorverband-berlin.de/veranstaltungen/singen-nach-noten

Kursnummer
073/21

Bereich
Musik und Stimme

Zielgruppe
Chorsänger*innen und Chorleiter*innen

Dozent*in
Carolin Strecker

Datum
19.06.2021  - 20.06.2021

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
30,00 Euro 
ermäßigt: 20,00 Euro (20,00 €, wenn das Buch "Singen nach Noten" vorhanden ist.)

Buchbarkeit
Für diese Veranstaltung kann man sich nicht anmelden.

Kurszeiten
19.06.2021  09:30-15:30
20.06.2021  09:30-15:30

Zur Kurssuche Kurs als PDF