Kurssuche

065
22

Singpaten – intergeneratives Singen und Musizieren mit Alt und Jung

Musik in der Seniorenarbeit

GAST-VERANSTALTUNG

Sowohl Betreuungsassistent*innen als auch Erzieher*innen sind Profis im Umgang und in der Betreuung der ihnen anvertrauten Personengruppen. Bei der intergenerativen Arbeit kann es zu einem regen Austausch und einem gegenseitigen Lehren und Lernen kommen, um das gemeinsame Ziel eines intergenerativen Generationensingens zu planen. Der reiche Erfahrungsschatz beider Arbeitsfelder kann so verquickt werden, kann sich ergänzen und wachsen.

Der wichtigste Part ist dabei, die Kinder behutsam auf die Begegnung mit älteren und unter Umständen teilweise dementiell erkrankten Menschen vorzubereiten. Sie erörtern Fragen, die bei den Kindern aufkommen können und bedenken ebenso, wie die älteren Menschen auf die Vitalität und Unbefangenheit der Kinder reagieren könnten.

Kursnummer
065/22

Bereich
Musik in der Seniorenarbeit

Zielgruppe
Für alle, die in der intergenerativen Arbeit aktiv sind, ob im Pflegebereich, in der Kita, der Grundschule oder anderen sozialen oder seniorenbezogenen Einrichtungen.

Dozent*in
Martina Klimpel

Datum
03.12.2022  - 03.12.2022

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
120,00 Euro 

Anmeldeschluss
18.11.2022

Kurszeiten
03.12.2022  10:00-17:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF zur externen Anmeldung