Kurssuche

128
19

Unterwegs auf 6 Saiten beim Liedbegleiten - für Fortgeschrittene

Musik und Instrument

Der Kurs richtet sich an Interessierte, die "normale" Dur- und Moll-Akkorde, einschließlich der "Voll-oder Sparversion" von F- und B-Dur (einigermaßen) greifen können. Wo welcher Barrégriff liegt (Fis-Dur, cis-moll usw.), kann hier auch gelernt werden. Wir befassen uns mit den wichtigsten stilistischen Ideen zur Verbesserung unseres Begleitspiels und lernen interessante Schlag- und Zupfmuster für die rechte Hand kennen und üben diese intensiv. Wir erproben Techniken zum lauteren - bzw. präziseren Spielen (Organisation der linken Hand) und lernen Gitarre und Gesang (bei Bedarf) raumfüllend zu präsentieren. Weiter beschäftigen wir uns mit: Auswendig- oder "Nach-Gehör"-Begleiten, mit einfachem Transponieren in günstige Gesangslagen sowie mit Bassläufen, Verzierungen und Akkordumspielungen. Viel Spaß werden uns auch Rhythmustraining, Akkordtheorie, "komische Zahlen" (Am 7/9-/13/G) sowie das Improvisieren (entsprechende Übungsmaterialien zum An- und Nachhören werden zur Verfügung gestellt) bereiten. Dabei wird eine Fülle neuer Lieder gelernt werden (Liedtexte und Noten werden gestellt). Die Liedauswahl (Volkslieder, Kinderlieder, Rock-, Folk und Popsongs, Englisch / Deutsch) richtet sich zu einem großen Teil nach den Wünschen der Teilnehmer/innen. Bitte die eigene Gitarre (nach Möglichkeit eine normale Konzertgitarre wg. der Zupftechniken), einen Satz Reservesaiten, ein Stimmgerät und einen Capodaster mitbringen!

Kursnummer
128/19

Bereich
Musik und Instrument

Zielgruppe
Interessierte mit Gitarrenerfahrung

Dozent/in
Thomas Merfort

Datum
13.09.2019  - 14.09.2019

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
60,00 Euro 

Buchbarkeit
Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Kurszeiten
Phase 1
13.09.2019  16:00-19:00
14.09.2019  10:00-17:00

Phase 2
18.01.2020  12:00-18:00
18.01.2020  12:00-18:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF