So treiben wir den Winter aus – ein Bewegungsspiel

Ein sehr altes Lied heißt “So treiben wir den Winter aus”. Das "ensemble callinus" spielt diese Melodie und ihr könnt dazu ein Bewegungsspiel machen.

 

♦ Ihr braucht einen Mitspieler, fragt mal eure Eltern, Geschwister oder Erzieher*innen.

♦ Einer von euch beiden verkleidet sich als Winter und zieht jede Menge Schals, Handschuhe, Pullis und Mützen an.

♦ Sprecht ab, welche Türe als Tor gilt, durch das der Winter verschwinden soll.

♦ Macht die Musik an. Nun wird der "Winter" vertrieben: Ihr legt eure Hände auf den Rücken vom “Winter” und versucht ihn durch das Tor zu schieben und zu drücken. Die Hände dürfen ihren Platz aber nicht verändern! Natürlich will sich der Winter nicht vertreiben lassen und leistet ordentlich Widerstand.

♦ Wer noch Puste übrig hat, singt dabei die erste Strophe vom Lied:


So treiben wir den Winter aus,

Durch unsre Stadt zum Tor hinaus

Und jagen ihn zuschanden,

Hinweg aus unsern Landen.


♦ Am Ende von der Musik wisst ihr, ob der “Winter” vertrieben ist oder ob er es doch geschafft hat, noch ein bisschen zu bleiben.

"So treiben wir den Winter aus"

Bewegungsspiel