Unsere Dozent/innen


Claudine Calvet
1970 – 1978 Studium der Kunstgeschichte und der Psychologie – (Magister und D. E. S. S.) Paris VIII und VII – Sorbonne.
1978 Umzug nach Berlin
1981 Geburt meines Sohnes
1980 - 1984 Tutorin am Lehrstuhl für Kleinkindpädagogik bei Prof. Dr. K. Beller, FUB
1984 – 2004 Koleiterin in Forschungsprojekten an der Freien Universität Berlin : "Beziehung zwischen Bindungsqualität, emotionaler Kommunikation und sprachlicher Entwicklung von behinderten und nicht-behinderten Kindern mit ihren Müttern" mit Prof. Dr. Hellgard Rauh, und wissenschaftliche Mitarbeiterin in "Curriculumentwicklung für die Fortbildung von AAC Beratern" mit Prof. Dr. Martin Hildebrand-Nilshon.
Koleiterin in Forschungsprojekten der UdK: „Beziehungsentwicklung bei autistischen Kindern in der Musiktherapie“ (VW Stiftung) und „Musik und Synchronisation“ (Karajan Centrum-Wien) mit Prof. Dr. Karin Schumacher.
1996 – 1999 Psychotherapeutisch tätig mit Eltern und Kleinkindern mit Verhaltensauffälligkeiten als freie Mitarbeiterin der psychologischen Beratungsstelle der Universität Potsdam unter Supervision von Prof. Dr. G. Esser (Therapieverfahren: Verhaltenstherapie) und Dr. Ute Ziegenhain (Entwicklungspsychologie)
Nov. 2001 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) - Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
2004 Gründung der eigenen Praxis

Hayat Chaoui
Hayat Chaoui wurde in Frankfurt am Main als älteste Tochter marokkanischer Einwanderer geboren. Ihr erste musikalische Ausbildung erhielt sie in der Schule und in Chören des Hessischen Rundfunks. Nach dem Abitur begann sie ein Lehramtsstudium und absolvierte parallel dazu eine Chorsängerausbildung. Ihre gesangspädagogische und künstlerische Ausbildung erhielt Hayat Chaoui an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal. Ebenso legte sie dort ihr Konzertexamen ab. Dort unterrichtet sie nun selber seit 2010 als Lehrbeauftragte Gesang im Nebenfach und Stimmbildung und ist als Stimmbildnerin bei diversen Chören in Wuppertal tätig. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit konzertiert Hayat Chaoui als Solistin und in verschiedenen Ensembles.
Dozentenbild
Gabriela Chrisman
1977-1984 Ausbildung zur Rhythmikpädagogin der Méthode Jaques-Dalcroze in Genf; Bachelor Degree in Musik und Theater der Ohio University, USA. Seit 1980 tätig als Rhythmik- und Musiklehrerin an Volks- und Privatschulen, seit 1994 Dozentin an Musikhochschulen in der Deutschschweiz und am Institut Jaques-Dalcroze in Genf; als Repräsentantin der Dalcroze Methode auf zahlreichen Kongressen und Workshops im In- und Ausland; seit 2004 Unterricht in Rhythmik für Senioren in Genf; Weiterbildung mit Prof. Dr. R. W. Kressig in der Anwendung der Dalcroze Rhythmik mit älteren Personen. Entwicklung und Unterricht eines Weiterbildungsmoduls für Rhythmiklehrer in der Spezialisierung Rhythmik für Senioren.
aktuelle Kurse

© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222