zurück zur Liste




14.09.2012


FAMILIENWOCHENENDE - SAMBA SYNDROM 2012




FAMILIENWOCHENENDE - Samba Syndrom 2012

22./23.September 2012

Sa. 13:00 – 19:00 Uhr  / So. 11:00 – 18:00 Uhr


Ein buntes Familienwochenende, brasilianische Lebenslust, Samba-Rhythmen und zwei rhythmusintensive Konzertabende erwarten die Besucher/innen des Samba Syndroms 2012 an der Landesmusikakademie im FEZ Berlin. Der Eintritt zu den Abendevents und zum Familienwochenende ist frei!

Am Familienwochenende des 22./23. Septembers 2012 erleben Klein und Groß vielfältige musikalische, kulinarische und kulturelle Angebote rund um Samba und Co. Im Schnupper-Workshop für Familien „Mehr als Samba – wie wär`s mal mit Capoeira?“ können Interessierte die facettenreiche Tanzform des Capoeira kennen lernen. Bunt und global wird es an den Kreativständen „Schauplatz der Indianerfantasien“ und „Die Anakonda singt die  Melodie des Regenwaldes“. Auf der Familienbühne können die Besucher/innen mitreißenden Samba-Rhythmen lauschen und die Live-Impressionen aus den Festival-Workshops bestaunen. Stöbern lässt es sich auf dem Amazonas-Basar und bei „Brasilienbilder – Malen nach Musik“ kommen kleine Künstler/innen ganz auf Ihre Kosten. Kreativ wird es zudem beim Instrumente bauen oder „Musik backen“. 

 In den Abendstunden des 21. Und 22. September 2012 werden Künstler/innen, Workshopteilnehmer/innen und Sambagruppen mit einzigartigen Perkussionseinlagen, Gesang und Tänzen das Feuer und die Vielfältigkeit brasilianischer Musik in zwei rhythmusintensiven Konzertevents auf die Bühne bringen:
Fr. 21.September 2012 / ab 20 Uhr: Corcovado Kids, Aja Trio, Sarará, Rainhas do Norte
Sa. 22.September 2012 / ab 20 Uhr: „Nacht der Mestres“

 www.sambasyndrom.de


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222