zurück zur Liste




03.07.2013


Baglama Masterclass




Im Zuge der Initiative des Landesmusikrates Berlin, die Bağlama zum Instrument des Jahres 2013 zu erklären, veranstaltet die Landesmusikakademie Berlin einen Meisterkurs Bağlama mit dem international bekannten Bağlama-Virtuosen Doç. Dr. Erol Parlak vom Staatlichen Konservatorium für Türkische Musik (TMDK) an der Technischen Universität Istanbul (ITÜ).

Erol Parlak wird mit den aktiven Teilnehmenden in öffentlichen Einzelstunden an Technik, Phrasierung und musikalischem Ausdruck arbeiten. Ergänzt werden die Einzelinstruktionen durch Kurzvorträge zu ausgewählten Themen. Einen Spezialfokus legt Erol Parlak auf die Verwendung von Gesang; hier verfügt er auf Grund seiner langjährigen Studien und der eigenen Praxis über eine profunde Kenntnis.

 

Dozent: Doç. Dr. Erol Parlak

1982 – 1986 Studium der Musikwissenschaft am Staatskonservatorium für Türkische Musik an der Technischen Universität Istanbul; Promotion dort zum Thema “Die Tradition des Bağlama-Spiels mit den Fingern (ohne Plektrum) und ihre Spieltechniken in der Türkei”; 1988 – 1998 Bağlama-Künstler in der staatlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT) bei Radio Istanbul; parallel dazu Feldforschungen in verschiedenen Regionen der Türkei zu unterschiedlichen Spieltechniken der Bağlama; hierbei Dokumentation von nahezu 1000 Volksliedern; seit 1995 Konzerte in unterschiedlichen Formationen und als Solist auf vielen renommierten Bühnen u. a. der Berliner und Straßburger Philharmonie; vielfältige Lehrtätigkeit und Workshops an Privatschulen, Universitäten und Konservatorien in Europa und weltweit; derzeit Associate Professor am Staatskonservatorium für Türkische Musik der Technischen Universität Istanbul sowie Leiter der Abteilung des Studiengangs Gesang; Veröffentlichung von vier CDs als Solist und im Ensemble;  

 

Termin: 12./13. September 2013, 10:00 – 17:00 Uhr

Aktive Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt

Passiv Teilnehmende: unbegrenzt

Aktive Teilnahme: 150 €

Passive Teilnahme: 40 €





Bildergalerie:



© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222