zurück zur Liste




01.08.2013


Bewerbungsstart Berlin Music Campus




Popkünstler/innen können sich ab sofort für den Berlin Music Campus bewerben. Ob Singer-Songwriter/in oder Elektro-DJ - zusammen mit einer Arbeitsprobe kann man sich über die Homepage www.berlin-music-campus.de für ein intensives Workshop-Programm bewerben. Voraussetzung ist, dass die Bewerber Einzelkünstler/innen sind, die sich bereits auf einem fortgeschrittenen Level befinden, eine professionelle Karriere anstreben und sich in kreativen Fragen und im Business-Bereich weiterbilden möchten. Der Berlin Music Campus findet vom 3. bis 6. Oktober 2013 in der Landesmusikakademie Berlin statt.

 

Teilnehmen können insgesamt 50 Musiker/innen, deren Projekte und Arbeitsweise vier Tage lang von Profis reflektiert, neu inspiriert und professionalisiert werden. Der Berlin Music Campus richtet sich dabei bewusst an Einzelmusiker/innen und nicht an komplette Bands. Die Campusatmosphäre schafft dabei eine Kontaktplattform, in der Raum für neue Projekte entsteht und hilfreiche Kontakte geknüpft werden können.

 

Die Workshops sind 4 Bereichen zugeordnet, die für angehende Popmusiker/innen besonders relevant sind. Die ersten beiden Tage widmen sich mit "Songwriting & Arrangement" und "Stage & Performance" vor allem kreativen und konzeptionellen Inhalten. In diesen Workshops wird an musikalischen Feinheiten gearbeitet und die Bühnen-Präsentation weiterentwickelt. Am Samstag und Sonntag stehen dann die Schwerpunkte "Live & Studio Electronics" und "Selfmarketing, Booking & Distribution" im Mittelpunkt. Wichtige Themen sind dabei das Booking, der digitale Vertrieb und der Aufbau der eigenen Künstlermarke. Die Themen sind dabei keiner bestimmten, musikalischen Stilrichtung zugeordnet und sprechen somit Künstler aller Popmusikgenres an.

 

Der Berlin Music Campus findet im Oktober erstmalig an der Landesmusikakademie Berlin in der Wuhlheide statt. Hier stehen mehrere Proberaumstudios, eine Probebühne und ein Tonstudio zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot durch Abendveranstaltungen im Club Marie-Antoinette an der Jannowitzbrücke.

 

Jede/r Teilnehmer/in beteiligt sich an den Kosten mit 79€. Damit können alle Workshops und das Abendevent besucht werden.

 

Mehr Informationen unter: www.berlin-music-campus.de und auf Facebook.





Bildergalerie:



© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222