zurück zur Liste




14.08.2013


BERvokal - A Cappella Pop Festival




Chöre, Sänger/Sängerinnen, A-Cappella-Gruppen und Vokal-Interessierte, sowie Chorleiter/Leiterinnen, aber auch einzelne Freunde der populären Vokalmusik sind eingeladen, vom 6. bis 8. September 2013 an der „BERvokal 2013 – Festival für populäre Vokalmusik“ mit mehreren  Workshops und Kursen teilzunehmen. Der deutsche Chorverband, Maybebop-Sänger Lukas Teske und Wise Guys-Coach Felix Powroslo haben erfahrene, professionelle Coaches für die verschiedenen Workshops und Kurse engagiert, um den Teilnehmern/innen Kenntnisse in Stimmtechnik, Bühnenpräsenz, Intonation, Rhythmik, Performance, Liedtexte schreiben u.v.m. zu vermitteln.

 

Maybebop-Mastermind Oliver Gies wird in einem Extra-Workshop die Grundbegriffe des Arrangierens vermitteln, Maybebop-Tenor Lukas Teske die Geheimnisse einer Beatbox darlegen. Weitere Coaches für die einzelnen Workshops sind Erik Sohn, Professor der Musikhochschule Köln und der Berliner Songwriter und Autor Tom van Hasselt.

 

Zum Abschluss der BERvokal 2013 findet am 8.September um 19.00 Uhr  in der Landesmusikakademie Berlin ein Abschluss-Konzert statt, bei dem die teilnehmenden Ensembles und die international erfolgreiche A-Cappella-Formation Maybebop das Festival-Programm für populäre Vokalmusik bestreiten.

 

 

Informationen/Anmeldungen/Detailinfos unter www.bervokal.de

 





Bildergalerie:


A-Cappella-Ensemble Maybebop

© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222