zurück zur Liste




12.11.2013


Das 3-Tages-Orchester




Menschen aus unterschiedlichen Berufs- und Altersgruppen, die sich vorher nicht kannten, erschaffen an drei Probentagen ein Orchester und treten am Ende sogar zusammen auf.

Die Saxophone üben das "Meckervibrato", die tiefen Blechbläser singen ihre Noten, um Melodiebögen zu erfassen – es wird viel musiziert, ausgetauscht und gelacht. Beim Abschlusskonzert auf der Astrid-Lindgren-Bühne konnte das Publikum dann nicht nur den Oboen-Solisten Alexander Dafov erleben, sondern auch ein gut gelauntes und bestens vorbereitetes Orchester.

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr, wenn innerhalb von drei Tagen wieder ein ganz neues, buntes symphonisches Blasorchester entsteht. Das nächste „3-Tages-Orchester“ findet vom 7. bis 9. November 2014 statt.





Bildergalerie:


© Peter Stadler

© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222