zurück zur Liste




27.03.2014


Squeezy Grooves




Ein neues Akkordeonorchester wurde am zurückliegenden Wochenende an der Landesmusikakademie Berlin aus der Taufe gehoben. Unter dem Titel „Squeezy Groove – das etwas andere Akkordeonorchester“ brachte Volker „Kruisko“ Rettmann (17 Hippies) neue, eher genre-untypische Arrangements für Akkordeonorchester mit, die auf einen groove- und rhythmusorientierten Kontext fokussiert waren. Eine Klangimpression gibt es hier.





Bildergalerie:



© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222