zurück zur Liste




22.04.2014


In eigener Sache: Wir suchen eine/n Grafikagentur/Grafiker/in




Für die Neuausrichtung unserer grafischen Linie und die Entwicklung eines einheitlichen Corporate Designs suchen wir eine/n

 

Grafikagentur/ Grafiker/in

 

Als musikalische Bildungseinrichtung hat die Landesmusikakademie Berlin den Auftrag, die Laienmusik in Berlin durch vielfältige Angebote in unterschiedlichen Angebotsformen zu fördern. Über Vernetzung, Qualifizierung, Anregung, Projektbeteiligung und –unterstützung verhelfen wir Menschen jeden Alters und jeder Herkunft, Musik an Dritte weiterzugeben, Musik in all ihren Facetten zu entdecken und sich musikalisch zu professionalisieren. Damit leistet die Landesmusikakademie Berlin einen Beitrag zur Musikalisierung der Gesellschaft.

 

Die Neuausrichtung unserer grafischen Linie soll sich an unserem Leitbild und unseren Werten orientieren sowie unsere Zielgruppen treffen. Wir wünschen uns eine Auffrischung unseres Erscheinungsbilds, das Klarheit, Seriösität und Authentizität sowie die Vielfalt und Urbanität Berlins widerspiegelt, verbunden mit einem starken Musikbezug.

 

Die zentrale Herausforderung ist die Entwicklung einer allgemeinen, einheitlichen grafischen Linie, die sowohl für unsere Kursangebote als auch für unsere Festivals und Spezialprojekte gilt (z.B. Samba Syndrom, musikfestival klangwelten), wobei letztere gleichzeitig eine eigene grafische Identität erhalten sollen (zielgruppenspezifisch und themenabhängig).

 

Von unserem Grafik-Partner erwarten wir…
- hohe und klare Kommunikationsfähigkeit
- Beratungskompetenz
- Kreativität, unkonventionelle Denkweise
- Online-Kompetenz
- gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 
- Zuverlässigkeit, Kritikfähigkeit, Flexibilität
- ganzjährig ausreichende zeitliche Ressourcen für unsere Großprojekte – v.a. Jahresprogramm (erscheint Nov/Dez), musikfestival klangwelten (März), Samba Syndrom (September), Berlin Music Campus (Mai/Juli/Oktober) - sowie den ständigen Kursbetrieb

 

Zu ihren Kernaufgaben gehören…
- Entwicklung eines einheitlichen Corporate Designs auf allen Ebenen (online/offline und projektübergreifend)
- Grafische Realisierung und Entwicklung unseres Corporate Publishing (Flyer, Plakate, Jahresprogramm, Imagebroschüre, usw.)
- Entwicklung eines benutzerfreundlichen CMS für unsere Online-Präsenz(en) sowie Überarbeitung des Layouts
- Grafische Realisierung und Entwicklung ausgewählter Online-Maßnahmen (Newsletter, Online-Werbung, usw.)

 

Wenn Sie glauben, dass Sie zu uns passen, Lust haben unserem Haus eine neue grafische Linie zu geben und eine konstruktive und kreative Zusammenarbeit anstreben, bitten wir Sie uns ihr Angebot zukommen zu lassen.

 

Neben ihrem Profil bzw. Portfolio, möchten wir Sie bitten uns erste Grundzüge zur Gestaltung eines Corporate Designs zu schicken, mit Beispielen zu

 

einem Standard-Flyer, dem Jahresprogramm (z.B. Titelseite) und Verbesserungsvorschlägen für die Homepage (www.landesmusikakademie-berlin.de)

 

und anhand unserer Anforderungen und des aktuellen Produktspektrums (Download) eine Kostenkalkulation zu erstellen.

 

Einsendeschluss für ihre Unterlagen ist der 28. Mai 2014.
Unter allen Bewerbern wählen wir spätestens zwei Wochen nach Einsendeschluss diejenigen aus, die wir zu einer persönlichen Präsentation einladen.

 

Bitte richten Sie ihre Unterlagen an
Landesmusikakademie Berlin
Helena Tsiflidis
Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

 

Für Fragen, Unklarheiten und weitere Informationen kontaktieren Sie
tsiflidis@landesmusikakademie-berlin.de


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222