zurück zur Liste




25.11.2014


Singendes Rathaus Mitte




Im Rahmen unserer offenen Tagesveranstaltung „Das Singende Rathaus“ öffnet am 27. November 2014 das Rathaus Mitte, unter der Schirmherrschaft der Bezirksstadträtin Sabine Weissler, für alle Singinte-ressierten ab 50 Jahren seine Türen.

Unter der Chorleitung von Benjamin Pontius und in Kooperation mit der Musikschule Fanny Hensel, unter der Leitung von Udo Krzyzynski, möchten wir gemeinsam mit allen Interessierten ohne Leistungsdruck singen, Neues über die Stimme und deren Förderung im Alter erfahren und erleben, wie schön es sein kann im Chor zu singen.

Notenkenntnisse und Gesangserfahrung sind nicht erforderlich. Egal ob Anfänger oder bereits chorer-fahren – jeder ist willkommen Neues mit seiner Stimme und der Musik zu erleben. Gesungen werden einfache einstimmige Lieder und Kanons sowie mehrstimmige Jahreszeitlieder. Der „Kammerchor Wedding“ wird im Rathaus einige Lieder vorsingen und lädt die Anwesenden zum Mitsingen ein.

„Das Singende Rathaus – die Chorakademie vor Ort“ ist ein nachhaltig angelegtes Projekt der Landes-musikakademie Berlin und des Chorverbands Berlin, in Kooperation mit den unterschiedlichen Berliner Bezirken. Mit diesem Projekt wollen wir vor allem ältere Menschen ansprechen und sie einladen, selbst die erfüllende und vitalisierende Erfahrung des Singens in der Gemeinschaft zu erleben. Diese Tages-veranstaltung bietet allen eine unkomplizierte, schöne und informative Einstiegsmöglichkeit, das Chor-singen kennen zu lernen und Brücken zu den bestehenden Chören im Bezirk herzustellen.

Das Singende Rathaus Mitte findet statt am…

Donnerstag, 27. November 2014, 11:00-15:00 Uhr
Rathaus Mitte, BVV-Saal, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin
Teilnahmegebühr: 5,00 € (Zahlung vor Ort)


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222