zurück zur Liste




30.03.2015


Das war das musikfestival klangwelten 2015!




 

Das Team des musikfestivals klangwelten 2015 bedankt sich bei 1300 Mitwirkenden, die das Musikfestival wieder einmal zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht haben. Zehn Tage lang  gab es, volles musikalisches Programm in der Landesmusikakademie Berlin zu bestaunen: Die Projektwoche „Musik von Kopf bis Fuß“ mit Grundschülern/innen aus ganz Berlin mit zahlreichen Workshops und dem neuartigen Beatboxmusical „RAZZZ4Kids“ sowie die beiden Familienwochenenden „klangwelten Vokal“ und „klangwelten Instrumental“ mit Konzerten verschiedener Kinder- und Jugendensembles, Workshops und Mitmachangeboten, die über 4000 Besucher ins Haus lockten. Rock-, Jazz- und Percussionbands, Streich- und Blasorchester und Big Bands boten an den Familienwochenenden einen Zuhör-Potpourri in allen Konzertsälen, der für jeden Geschmack etwas bereithielt. Sich in einer Band mit Rockequipment auszuprobieren gehörte ebenso zum Angebot wie erste Bewegungsversuche beim Breakdance, offenes gemeinsames Trommeln, bauen von Instrumenten aus Recyclingmaterial oder Geräuscherzeugung mit dem Mund beim Beatboxing. Erstmalig gab ein Geräuschemacher im FEZino Einblicke in sein Berufsfeld, die Kleinsten unter den Besuchern machten ihre ersten musikalischen Gehversuche beim Murkeltreff und an etlichen Ständen konnten Instrumente jeglicher Couleur ausprobiert werden, so dass ein Tönen, Blasen, Hupen und Zirpen eine runde Klangkulisse erzeugte. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr! www.musikfestival-klangwelten.de

Bildimpressionen zum diesjährigen Festival finden Sie hier!



© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222