zurück zur Liste




03.11.2015


Öffentliche Probespiele für Baltic Sea Youth Philharmonic




Das multinationale Orchester Baltic Sea Youth Philharmonic, das die Musikergeneration von Morgen des gesamten Ostseeraumes zusammenbringt, sucht neue Talente.
Rund 500 Musikstudenten haben sich beworben, rund 280 sind zu öffentlichen Vorspielen am 3. und 4. Dezember in die Landesmusikakademie Berlin eingeladen. Als innovatives Ausbildungsprojekt können die Teilnehmer ihr Wissen und ihre Fähigkeiten schon während der Auditions erweitern, denn das internationale Juryteam renommierter Dozenten führt die Probespiele als eine Art Mini-Meisterklasse durch.
Zuhörer sind herzlichen willkommen, um einen exklusiven Einblick in die Arbeit eines der innovativsten jungen Ensembles und Gewinner des Europäischen Kulturpreises 2015 zu erhalten.
Mehr unter www.auditions-bmef.eu.


Auditions des Baltic Sea Youth Philharmonic

Landesmusikakademie Berlin, Konzertsaal 3, Seminarräume 243 + 245

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 9 bis 21 Uhr

Freitag, 4. Dezember 2015, 9 bis 15 Uhr

 


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222