zurück zur Liste




13.07.2011


Fernando Barba wieder beim Samba Syndrom dabei!




Kurz vor Redaktionsschluss konnte Fernando Barba erneut für eine Mitarbeit beim Samba Syndrom 2011 gewonnen werden. Unter dem Titel "Body Music - Barbatuques Styles" wird er auch in diesem Jahr wieder an der Erzeugung von Körperklängen wie Finger- und Zungenschnipser, Pfeifen, diverse Mundklänge, Klatscher sowie Hand- und Brustsounds mit den Teilnehmenden seines Workshops erarbeiten. Alles wird dann auf der Basis von brasilianischen Grooves zu kleinen Kunstwerken zusammengefügt und mit höchster Intensität präsentiert.

Mehr unter: www.sambasyndrom.de/index.php


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222