zurück zur Liste




25.08.2011


Konzert am 29.8. - Internationale Opernsängerinnen und -sänger an der Landesmusikakademie Berlin




Am kommenden Montag hat die Landesmusikakademie Berlin einen echten musikalischen Leckerbissen zu bieten. 25 internationale Opernsängerinnen und -sänger geben bei einem (kostenlosen) klassischen Konzert eine Kostprobe ihres Könnens.

Das Konzert bildet den Höhepunkt des Workshops "BODY MIND VOICE BERLIN", bei dem die Teilnehmenden vom 19. bis 30. August durch zehn Coaches und Gesangslehrkräfte mit einem individuellen Arbeitsprogramm unterrichtet werden.  Die Sängerinnen und Sänger - allesamt Solistinnen und Solisten aus Deutschland, den USA, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, der Schweiz, und Israel - arbeiten auf einem hohen Niveau und sind teilweise bereits an renommierten Opernhäusern beschäftigt.

Initiatoren des Workshop-Programms sind John Norris und Ann Rodiger. John Norris kann bereits auf eine beachtliche Karriere als Lehrer für Klassischen Gesang sowie als Leiter einer Vielzahl von Opern, Musicals und Theaterstücken zurückblicken kann (http://www.johnnorris.eu). Ann Rodiger ist die Gründerin des Balance Arts Center in New York. Die sehr erfahrene Alexandertechnik-Lehrerin arbeitet seit 30 Jahren eng mit Sängerinnen und Sängern zusammen.

 

Konzert: 29. August 2011 um 19:00 Uhr an der Landesmusikakademie Berlin, Konzertsaal 1.

Eintritt frei - Spenden willkommen!





Materialien:



© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222