zurück zur Liste




10.11.2011


Feuertaufe trommelnd bestanden!




Das neue Percussion-Festival "Trommelwirbel"  begeisterte vom 1. bis 4. November über 1700 Grundschüler/innen für die phantastische Vielfalt der Schlagwerk-Instrumente.  In täglich 12  spannenden Workshops und  acht Percussion-Konzerten über den gesamten Zeitraum erlebten die Kinder aktiv Percussion-Instrumente aus klassischer, populärer und Weltmusik.

Die konzeptionelle und organisatorische Federführung für das neue Projekt lag beim Fokus Schlagwerk e.V. (Nathalie Schock) - realisiert in Kooperation mit der Landesmusikakademie Berlin, der Musikschule Neukölln und der Kulturstiftung Schloss Britz. Workshops und Konzerte fanden in der herrlichen Atmosphäre und den Räumen des Gutshofs Schloss Britz statt.

Das Ziel, Kinder an Schlagwerk-Instrumente in all ihren Erscheinungsformen aktiv heran zu führen und ihnen Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, gemeinsam kreativ zu sein, sich auszuprobieren und auszudrücken, ging vollends auf.

Neben der Begeisterung der Kinder, lobenden und anregenden Rückmeldungen der Lehrkräfte, scheint das Projekt auch eine Musizierlust mit Schlagwerkinstrumenten entfacht zu haben, der wir gerne mit der Vermittlung von Schlagwerk-Dozenten und neuen Projekten an die Schulen nachkommen. Hier der Originalkommentar einer Musiklehrerin, der uns per Mail erreichte:

"Ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für die wunderschöne Veranstaltung Festival "Trommelwirbel" bedanken, die meine Klasse (6a, Grundschule Wilhelmsruh) und ich am 4. November 2011 im Schloß Britz wahrnehmen konnten. Wir alle waren nach dem Trommeln voller Freude und guter Laune. Der Veranstaltungsort erschien uns ganz besonders aufregend, denn wer kann schon afrikanisch trommeln in einem Gutshaus, welches als Museum eingerichtet ist? Die schöne Dame im Goldrahmen sah uns beim Trommeln zu.

Das war Bildung und Genuss in einem und wir hoffen, dass auch Sie und Ihr Team zufrieden waren. Mir als Musiklehrerin helfen Ihre Veranstaltungen sehr, um den Kindern die Freude an der Musik, sei es das Singen, oder selber musizieren, zu vermitteln. Es ist auch schön, mit professionellen Musikern in den Workshops zusammenzuarbeiten. Die Kinder erleben dadurch ein Stück Wirklichkeit, welches Ihnen sonst nicht zugänglich ist, es sei denn, sie kommen aus einem Musikerhaushalt. Wir sind schon gespannt auf die neuen tollen Angebote der Landesmusikakademie und freuen uns auf ein Wiedersehen."

Wir danken Fokus Schlagwerk e.V. für die tolle Initiative zu diesem gelungenen Projekt und  hoffen auf weitere so gelingende Kooperationen mit der Musikschule Neukölln und der Kulturstiftung Schloss Britz.

Weitere Informationen zum Festival "Trommelwirbel" oder Schlagwerk-Projekten für Kinder und Jugendliche über  info@fokus-schlagwerk.de oder 0174 - 94 38 275


© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222