Dozent*innen


Claudia Jennings

Claudia Jennings studierte Chor- und Orchesterleitung an der Landesuniversität Campinas (UNICAMP) in Brasilien, wo sie auch ihr Masterstudium in Chorsinfonik erfolgreich abschloss. In Deutschland absolvierte sie den Masterstudiengang Kinder- und Jugendchorleitung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Weiterhin besuchte sie Kurse und Seminare mit namhaften Dirigenten wie u.a. Helmuth Rilling, Nicol Matt, Hans-Christoph Rademann und Daniel Reuss.

Unter ihrer Leitung hat der Vorchor des Mädchenchores Hannover am Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar teilgenommen und den 1. Preis in der Kategorie Kinderchor erreicht. Sie war Jurorin beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg und dem Muldentaler Chorwettbewerb 2019.

Claudia Jennings ist als Dozentin bei Fortbildungen, Chortreffen und Kursen tätig und arbeitet u.a. mit dem Landesmusikrat Brandenburg (Kinderchorwerkstatt) und dem Verband der Kunst- und Musikschulen Brandenburg (Klasse Musik!: Singklassen und Fortbildungen) zusammen.

Sie hat mehrere Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchöre geleitet. Aktuell hat sie die musikalische Leitung des Landesjugendchores Brandenburg inne, mit dem sie regelmäßig in Brandenburg, Berlin und im Ausland auftritt. Ausländische Konzerttourneen und Kurse führten sie u.a. nach China, Vietnam, Südafrika, Litauen.

Claudia Jennings arbeitet zudem als Chordirigentin an der Leo-Borchard-Musikschule sowie für das Bildungsprogramm SING! des Rundfunkchores Berlin. Dort ist sie als Chor- und Fortbildungsleiterin tätig und als pädagogische und musikalische Beraterin.

Zurück