Dozent*innen

Jelka Weber

Erster Flötenunterricht mit acht Jahren, Flötenstudium an der Musikschule München bei H. Klemeyer, Solistin beim Schleswig Holstein Musikfestival, Stipendiatin der YAMAHA Music Foundation of Europe (YMFE), Substitutin beim Sinfonie Orchester des Bayrischen Rundfunks, Stipendiatin an der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker, 19996-97 Soloflötistin der Magdeburgischen Philharmonie, 1997 Preisträgerin des ARD-Wettbewerbs mit dem Orsolino Queintett, seit 1997 Flötistin bei den Berliner Philharmonikern, seit 2007 Dozentin an der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker

 

Zurück