Konzerte

„Rollin’ Time“ - Eine tänzerische Reise durch die Zeit

Präsentiert vom Berliner Kinder- und Jugendballett „pas de trois“ e.V.

Premiere: 11. März 2023, 13:00 Uhr im Rahmen der Family Music Days

Weitere Vorstellung: 04.06.2023, 15:30 Uhr

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

Dauer: ca. 80 Minuten, geeignet für Kinder ab ca. 6 Jahren

Begleitet die Tänzerinnen und Tänzer des „pas de trois“ e.V. auf einem Streifzug durch die Epochen der Weltgeschichte. Eine Tanzshow für Groß und Klein, für Liebhaberinnen und Liebhaber von Kindertanz, Ballett, Jazz Dance, Modernem Tanz und Stepp. 

©tomatenklang/ Jan Bechberger

Lieder aus aller Welt

Kinderchor MUSIKATU

08. März, 16:30–17:00 Uhr

Chorleitung: Sandra Lugbull-Krien

Das Repertoire des Kinderchors MUSIKATU ist abwechlungsreich. Es erstreckt sich von Evergreens wie „Lollipop“ und „Mein kleiner grüner Kaktus“ bis hin zu internationalen Volksliedern. Unter der Leitung von Sandra Lugbull-Krien präsentiert der Chor Lieblingslieder aus aller Welt.

©tomatenklang/ Jan Bechberger

Frühlingsgefühle

#jsoberlin – Jugendsinfonieorchester

08. März, 17:30–18:00 Uhr

Orchesterleitung: Julia Perez Gamez

Das Jugendsinfonieorchester der Musikschule tomatenklang präsentiert frische, beschwingende Melodien mit einem Vivaldi-Doppelkonzert für Solist*innen und Orchester. Macht euch bereit für Frühling im Herzen, wenn Klassik auf GLAM-Rock trifft!

Ihre Ansprechpartnerin

Nathalie Schock

Bildungsreferentin

Projektleitung "klangwelten"/Family Music Days. Verantwortlich für Kurse mit einer 200er-Kursnummer
Raum 244
Fon 030 / 53071-224

E-Mail senden