Karriere

Fotos

Praktikum 2 "musikfestival klangwelten 2021"

Für die Durchführung der Schul-Projekttage des "musikfestival klangwelten" im August 2021 sucht die Landesmusikakademie Berlin engagierte Praktikanten*innen zur Verstärkung des Festival-Teams! 

Das Festival:
Das „musikfestival klangwelten“ findet jährlich statt und besteht aus Projekttagen für Grundschulen und einem Familien-Musikwochenende, das 2021 im Online-Format vom 13. März–25. Juni stattfindet. Im Rahmen des Festivals werden Kinder und Jugendliche an Musik in all ihren Facetten herangeführt und selber musikalisch aktiv. Darüber hinaus bietet das Festival Nachwuchsensembles aus Berlin und Brandenburg eine Plattform für professionelle Auftritte sowie für Austausch und Vernetzung.

Praktikumszeitraum:
20.–29. August 2021

Aufgabe:
Unterstützung der Festivalorganisation

Wir bieten:
- Grundlagen des Projektmanagements
- praktische Erfahrungen in der Organisation und Durchführung eines vielseitigen und bunten Musikfestivals für Kinder 
- coole Teamkolleg*innen
- die Möglichkeit, deine Freude an Musik zu teilen
- eine Vergütung in Höhe von 200 €

Das bringst Du mit:
- organisatorische Fähigkeiten
- Kenntnis der MS Office-Programme
- Freude an verschiedenen Musikstilen
- Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
- Interesse an der Zusammenarbeit mit Dozent*innen, Musiker*innen und Kindern
- Bereitschaft, vielfältige Aufgabenstellungen zu übernehmen

Bewerbung mit Lebenslauf bitte per Mail an Festivalleiterin Nathalie Schock: 
musikfestival@landesmusikakademie-berlin.de

Mehr Infos zum Festival:  hier.

 

Bewerbungsschluss: 20. Juli 2021

Bundesfreiwilligendienst

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben beschäftigt die Landesmusikakademie Berlin Freiwillige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Freiwilliges Engagement lohnt sich für Alle und ist gerade auch für die Engagierten ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Erfahrungen und Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Ältere Menschen geben ihre reichhaltige Lebenserfahrung an andere weiter, können über ihr freiwilliges Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben.

Weitere Informationen:
- zur Bewerbung und allgemeinen Fragen zum BFD:  https://www.bundesfreiwilligendienst.de/

- zu inhaltlichen Fragen zur Tätigkeit an der Landesmusikakademie Berlin: 
Beate Robie | robie@landesmusikakademie-berlin.de | 030/53071 223

Ihre Bewerbungen und Anfragen sind jederzeit willkommen. In der Regel besetzen wir im Sommer unseren Platz ab September.