Kurssuche

330
23

MUSIKGERAGOGIK – Musik mit älteren Menschen

Musik in der Seniorenarbeit

Der Lehrgang vermittelt gerontologisches und musikpädagogisches Know-how, um im Pflegealltag oder in der sozialen Altenarbeit die Zielgruppe der Senior*innen mit Musik in Kontakt zu bringen: vom Musizieren an "offenen Nachmittagen" bis zur Begleitung dementiell Erkrankter und Sterbender.

Thematisch beschäftigen Sie sich mit Musikgeragogik im Überblick: Didaktik und Methodik | Musikpsychologie | Gerontologische Grundlagen | Alterspsychologie | Biografiearbeit und Musik | Musik und Bewegung | Sitztänze | Stimme und Gehör im Alter | spezielle Aspekte der Kommunikation | Musik und Demenz | Validation | Musik in der Sterbebegleitung | Musikpraxis | Singen | Liedbegleitung | Ensemble-Musizieren | Mitspielsätze | Elementares Musizieren | Improvisation | Verklanglichungen | Intergeneratives Musizieren | Themenzentrierte Angebote | Institutionen und Organisation | Reflexion der Projekte.

Neben Fachkräften aus sozial- und pflegeberuflichen Arbeitsfeldern sind Interessierte aus verwandten Berufsgruppen angesprochen, die älteren Menschen ein musikalisches Bildungsangebot unterbreiten wollen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung mit Berufserfahrung. Bei der Anmeldung geben Sie bitte Ihre Erfahrungen sowie Ihre musikalischen Kompetenzen an.

Nach regelmäßiger Teilnahme und bestandener Prüfung lässt sich ein Zertifikat "Musikgeragog*in" der Fachhochschule Münster erwerben. Dafür müssen die Absolvent*innen ein Projekt durchführen, eine schriftliche Arbeit verfassen und an einem Kolloquium teilnehmen.

Der Lehrgang der Fachhochschule Münster findet in Kooperation mit der Landesmusikakademie Berlin statt. Beantragt als Bildungsveranstaltung gemäß Berliner Bildungszeitgesetz.

Kursnummer
330/23

Bereich
Musik in der Seniorenarbeit

Zielgruppe
Fachkräfte aus sozialberuflichen Arbeitsfeldern, insbesondere aus Altenarbeit und Pflege; Musikschullehrkräfte

Dozent*in
Prof. Dr. Theo Hartogh
Prof. Dr. Hans Hermann Wickel

Datum
24.03.2023  - 01.03.2024

Ort
Räume der Landesmusikakademie Berlin

Gebühr
1.800,00 Euro 
ermäßigt: 1.710,00 Euro (Bei Begleichung der vollständigen Kursgebühr wird ein Rabatt von 5 % gewährt. Ansonsten erfolgt eine Rechnungslegung in 4 Raten à 450,00 €.)

Anmeldeschluss
01.03.2023

Kurszeiten
Phase 1
24.03.2023  10:00-17:00
25.03.2023  10:00-17:00

Phase 2
21.04.2023  10:00-17:00
22.04.2023  10:00-17:00

Phase 3
02.06.2023  10:00-17:00
03.06.2023  10:00-17:00

Phase 4
30.06.2023  10:00-17:00
01.07.2023  10:00-17:00

Phase 5
01.09.2023  10:00-17:00
02.09.2023  10:00-17:00

Phase 6
06.10.2023  10:00-17:00
07.10.2023  10:00-17:00

Phase 7
17.11.2023  10:00-17:00
18.11.2023  10:00-17:00

Phase 8
01.03.2024  10:00-17:00

Zur Kurssuche Kurs als PDF


Kurs-Anmeldung

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

Bei Begleichung der vollständigen Kursgebühr wird ein Rabatt von 5 % gewährt. Ansonsten erfolgt eine Rechnungslegung in 4 Raten à 450,00 €.
Kontaktdaten
Privatanschrift
Bezahlung / Rechnungsanschrift
Nachweis für Ermäßigungen

Ermäßigungen erhalten nur Musikschullehrkräfte Berliner Bezirksmusikschulen und Berliner/ Brandenburger Erzieher*innen für jeweils speziell ausgewiesene Kurse. Sie können den Nachweis (Stempel/ Bescheinigung der Einrichtung) gleich hier hochladen und mit der Anmeldung zusenden.

Mehr erfahren

(Sie können diese Angabe jederzeit widerrufen.)

Für regelmäßige Informationen zu unseren Kursen und anderen Veranstaltungen abonnieren Sie hier unseren monatlichen Newsletter.

Geschäftsbedingungen
Bemerkung