Aktuelles

Musikschulkongress 2019 – wir sind dabei.

Die Landesmusikakademie Berlin mischt sich ein, wenn es beim Musikschulkongress 2019 darum geht, die musikpädagogische Arbeit zu reflektieren, zu erneuern und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Wir haben den Kongress und seine Inhalte mit geplant, da die Musikschullehrerschaft eine unserer Kern-Zielgruppen ist. Die Bandbreite musikpädagogischen Schaffens wird präsentiert in einer Vielfalt, die die Arbeit der Musikschulen wie auch unser eigenes Fortbildungsprogramm ausmachen: von Percussion, traditionellen Instrumenten über Jazz und elektronischer Musik. In 60 Arbeitsgruppen, Themenforen und Plenumsveranstaltungen werden musikpädagogische Konzepte überprüft und Anstöße für Veränderungen gegeben. Dabei geht es auch um die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen unserer Zeit wie Digitalisierung oder Selbstmanagement.
Darum ist das Team der Landesmusikakademie Berlin sehr erfreut, mit Musikschullehrer*innen ins Gespräch zu kommen. An unserem Stand organisieren wir verschiedene "Meet the Speaker“ per Kopfhörer, bieten ein praktisches Follow up zur Musikergesundheit und am Samstag mobile Massagen an - und natürlich jede Menge Informationsmaterial.

Speakers Corner am LMAB-Stand, 17. Mai 2019, ca. 15.05 Uhr:
Hayat Chaoui - Follow Up und Diskussion zum Kongress-Input „Das kommt mir irgendwie Spanisch vor. Interkulturelle Chorarbeit mit ungewöhnlichen Kooperationspartnern“
Hayat Chaoui ist Sängerin und Leiterin des Fachbereiches Gesang der Bergischen Musikschule in Wuppertal¸ initiierte zahlreiche interkulturelle Musikangebote; nominiert für den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominiert, Dozentin LMAB.

Speakers Corner am LMAB-Stand, 17. Mai 2019, ca. 17:20 Uhr:
Anja Freytag - Praktische Übungen für die Präventionsarbeit im Unterricht.
Anjy Freytag ist Physio- und Trainingstherapeutin, Dozentin für Musikerprophylaxe, Qualifikationen in Qi Gong, Shiatsu, Fußreflexzonenmassage und Bewegungstraining, Dozentin LMAB.

Entspannung am LMAB-Stand, 18. Mai 2019, 12:00 und 16:30 Uhr
Chairmassage von ausgebildeten Physiotherapeuten: 10-Minuten- Termine kann man bei uns am Stand vormerken.

Speakers Corner am LMAB-Stand, 18. Mai 2019, ca. 12.15 Uhr
Prof. Dr. Hartmut Rosa - über das Alleinstellungsmerkmal von Musik  - Reflektionen über die Einmaligkeit gemeinsamen Musizierens.
Prof. Dr. Hartmut Rosa ist Professor für Allgemeine und Theoretische Soziologie
an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Direktor des Max-Weber-Kollegs in
Erfurt.

Speakers Corner am LMAB-Stand, 18. Mai 2019, ca. 14:30 Uhr
Susanne Pudig über  die Implementierung der kollegialen Fallberatung an der Musikschule Berlin Steglitz-Zehlendorf
Susanne Pudig hat Musik auf Lehramt (Klarinette) studiert. Sie hat die Fachgruppenleitung für Blasinstrumente an der Musikschule Johann Sebastian Bach in Potsdam inne; Dozentin bei der LMAB.

Speakers Corner am LMAB-Stand, 18. Mai 2019, ca. 14:30 Uhr
Prof. Dr. Ulrich Mahlert  (angefragt) über das Verhältnis zwichen Fortbildung und beruflicher Zufriedenheit, über lebenslanges Lernen in der Musikpädagogik und Reflektion zu pädagogischen Routinen.
Prof. Dr. Ulrich Mahlert leitete von 1984 bis 2016 den Studiengang Künstlerisch-pädagogische Ausbildung an der Fakultät Musik der UdK Belin, Mitherausgeber der Zeitschrift üben & musizieren, Dozent bei der LMAB.

Alle aktuelle Meldungen

Weitere aktuelle Meldungen

Berliner Orchestertreffen 2019

Beim bislang größten Berliner Orchestertreff in der Geschichte des Berliner Landesmusikrats werden in der Landesmusikakademie Berlin die Konzertsäle und eine Foyer-Bühne bespielt. Am 25. und 26. Mai lassen sich gratis hier im FEZ Kostproben des instrumentalen Amateurmusizierens genießen.

Mehr erfahren

Giant Steps goes XJAZZ lab

Zwanzig JAZZ-Nachwuchstalente bereiten sich in einer Trainingswoche in Kreuzberg auf ihre professionelle Karriere vor. Was die Landesmusikakademie Berlin als Giant Steps Workshop über Jahre aufgebaut hat, fusioniert erstmalig mit dem ambitionierten XJAZZ-Festival.

Mehr erfahren

Bilderbuchkino mit Musik als neues Format

Das musikalische Bilderbuchkino ist neu im Angebot – speziell für Kinder im Kita-Alter. Bei der Premiere mit dem Bilderbuchklassiker Pezzetino zogen Jule Greiner und Matthias Leupold 60 Kinder in ihren Bann.

Mehr erfahren

Girl`s Day mit elektronischen Klängen

Am diesjährigen Girl’s Day kamen 16 Mädchen zu zwei Workshops in die Landesmusikakademie Berlin. Konzentriert und experimentierfreudig probierten sie elektronische Klangfarben und Klangmaschinen aus.

Mehr erfahren