Aktuelles

„WASSER trifft MUSIK"

Wasser ist das Element des Lebens. Mit Wasser lassen sich ganz eigene Töne, Klänge und Schwingungen erzeugen und schon oft diente dieses Element als vielfältiges Motiv in der Musik. Bei den Schul-Projekttagen des „musikfestival klangwelten“ 2019 laden wir Schüler/innen der 1. – 6. Klasse ein, um zum Thema „WASSER trifft MUSIK“ in 16 Workshops zu experimentieren und Neues zu entdecken. Über das Thema Wasser bekommen die Schüler/innen neue Zugänge zu klassischen Werken bis hin zu experimentellen Tänzen, sie bauen eigenen Wasserinstrumente und tauchen in fremde musikalische Welten ein. Zusätzlich besuchen alle Schüler/innen ein Konzert der Gruppe "ADESA" mit mitreißende Sounds, Tanz und Akrobatik! Anmeldeschluss für die Projekttage ist der 18. Februar 2019!

Alle aktuelle Meldungen

Weitere aktuelle Meldungen

Musikfestival klangwelten ein großer Erfolg

An diesem Festivalwochenende für Familien kamen über 7000 Besucher/innen in die Konzertsäle der Landesmusikakademie Berlin. Eintausend junge Musiker/innen eroberten sich die Bühnen mit ihren Programmen.

Mehr erfahren

TV-Tipp: Wie Kinder Instrumente lernen

Joachim Litty, Leiter der Landesmusikakademie Berlin, erklärte als Experte in der rbb-Sendung zibb, ab wann, mit welchen Instrumenten und mit welchen Übungsmethoden Kinder an Instrumente herangeführt werden können.

Mehr erfahren

musikfestival klangwelten eröffnet

Das monatelang akribisch vorbereitete Festival hat mit der Schulprojektwoche heute am Morgen begonnen. An sechs Tagen werden täglich eintausend Schüler/innen ín das Thema „Wasser trifft Musik“ eintauchen und einen Rhythmus-Strudel erleben.

Mehr erfahren

Erstmalig im Programm: Musikalisches Bilderbuchkino

Die Landesmusikakademie hat das Format „Musikalisches Bilderbuchkino“ gestartet und bereits mehrere sehr lebendige Kurse veranstaltet. Es ist ein Angebot für Kinder im letzten Kitajahr.

Mehr erfahren